TAG: Beauty Inventur 2016 / Schminksammlung

Samstag, 21. Januar 2017

Hallo ihr Hübschen,

eigentlich wollte ich mir diese Arbeit nicht (mehr) machen, aber andererseits hat es mich auch zu sehr interessiert, was sich an meinem Kosmetikbestand im vergangenen Jahr getan hat. Sind es mehr Produkte geworden oder konnte ich meine Produkte reduzieren? Eines muss ich in jedem Fall sagen: Ich bin im vergangenen Jahr weitaus vernünftiger geworden! Vor allem in der zweiten Jahreshälfte habe ich mein Konsumverhalten extrem herunter geschraubt und tatsächlich nur noch das gekauft, was ich wirklich "gebraucht" habe - wobei... bei dekorativer Kosmetik kann wohl eher nicht die Rede von "brauchen" sein, aber ihr wisst ja alle was ich meine :) Ebenfalls ist eine solche Inventur eine tolle Gelegenheit mal wieder ein bisschen auszumisten und sich von "Altlasten" zu trennen!



Wie auch im letzten Jahr habe ich meine Inventur zur besseren Übersicht in Kategorien aufgeteilt. Ebenfalls schreibe ich mit dazu, wie sich das ganze zum Vorjahr verändert hat :-)
Zur Beautyinventur von 2015 gelangt ihr bei Interesse HIER.

Teintprodukte

Foundation 10 Stück
(im Vorjahr 12 Stück)

Was Foundation anbelangt habe ich um ehrlich zu sein noch nicht das non plus ultra Produkt für mich gefunden. Durch meine Schwangerschaft ist meine Haut sehr trocken geworden und somit kann ich die meisten meiner Foundations, die ja doch eher für ölige oder Mischhaut sind nicht mehr verwenden. Am liebsten verwende ich jedoch nach wie vor die Fit me Matte + Poreless von Maybelline! Sie hat ein sehr natürliches Finish, mittlere Deckkraft, deckt kleinere Unreinheiten zufriedenstellend ab (ich muss immer noch mit Concealer nachhelfen) und vor allem: hat ein wunderschönes (nicht allzu mattes) ebenmäßiges Finish und betont dabei keinerlei trockene Stellen!


Puder 7 Stück
(im Vorjahr 12 Stück)

Eigentlich kann man ja, nachdem ich mir vom losen Catrice Puder aus der Net Works Limited Edition gleich ein Backup angeschafft habe sagen, dass ich "lediglich" 6 Puder habe, oder :-)? Naja... wie dem auch sei.... am liebsten verwende ich momentan das leicht reflektierende Puder von KIKO und zum Baken das oben besagte lose Puder von Catrice. Meine anderen Produkte werden aktuell etwas stiefmütterlich behandelt.... dennoch konnte ich mich von den anderen Produkten (noch) nicht trennen... obwohl... sage und schreibe 4 Puder habe ich aussortiert ;-)


Concealer 10 Stück (davon 3 Corrector)
(im Vorjahr 10 Stück)

Auch bei Concealer habe ich sage und schreibe 5 Kandidaten aussortiert bzw. zum Teil weggeschmissen! Von den unten stehenden Produkten verwende ich jedoch jedes super gerne! Einen totalen Favoriten kann ich hier gar nicht nennen.


Blush 18 Stück
(im Vorjahr 20 Stück)

Puuuh... ein "Nicht-Kosmetik-Junkie" würde hier wahrscheinlich ungläubig mit dem Kopf schütteln und mir den Vogel zeigen, aber ich brauche wirklich jeden dieser Blushes uuuuund verwende tatsächlich auch jeden! Im Alltag verwende ich super gerne Blushbaby oder Gingerly von MAC die durch ihr mattes Finish und die neutralen Farben zu nahezu jedem Look passen oder "Tawny Peach" von H&M, ebenfalls mit mattem Finish. Abends, wenn es etwas mehr sein darf oder auch im Sommer verwende ich hingegen super gerne schimmernde Blushes. Besonders gerne benutze ich hier "Luminoso" von Milani (ganz große Empfehlung!!!), meine e.l.f Blushes "Peachy Keen" und "Candid Coral" oder "Hot Mama" von The Balm.


Bronzer / Konturpuder 5 Stück
(im Vorjahr 9 Stück)

Wow!!! Das nenne ich mal ausgemistet! Von ursprünglich 9 Produkten habe ich tatsächlich nur 5 Stück behalten! Im Grunde benutze ich von diesem 4 Pudern allerdings nur 2, nämlich den leicht schimmernden Bronzer aus der "Denim Divine" Limited Edition von Catrice sowie den matten Bronzer aus der P2 "Catch the Glow" LE von 2014. Wer aufmerksam gelesen hat wird festgestellt haben, dass ich geschrieben habe noch 5 Produkte zu haben, auf dem Bild allerdings nur 4 abgebildet sind - ja, ich habe auf dem Foto leider den Contour Stick von Catrice vergessen, den ich nach wie vor super gerne zum Konturieren hernehme! Den Hype um "Taupe" von Nyx kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Er lässt sich finde ich schlecht verblenden und aufgetragen wirkt das ganze bei mir eher fleckig und dreckig.... auch das "St Lucia" Duo von e.l.f., welches ein  Dupe zu Laguna und Orgasm von NARS sein soll verwende ich kaum, weil auch das meiner Meinung nach ziemlich schlecht zu verblenden ist und schnell fleckig wird... trennen konnte ich mich jedoch (noch!) nicht von den beiden Produkten :-).


Highlighter 15 Stück
(im Vorjahr 9 Stück)

Obwohl ich 4 Produkte ausgemistet habe besteht meine Sammlung noch immer aus 15 Highlightern..... *hust*.... aber jaaaaa... auch hier: ich liebe sie wirklich alle und verwende auch jeden einzelnen <3 Besonders gerne verwende ich aktuell wieder das Glow Kit von Anastasia Beverly Hills in "That Glow" oder auch den KIKO Highlighter aus der Neo Noir LE. Für den besonderen "Bumms" gebe ich unter meine Puderprodukte gerne noch einen Cremehighlighter! Momentan verwende ich super gerne die Strobing Cream von Artdeco, die ich zugegebener Maßen erst durch diese kleine Aufräum- und Ausmistaktion wieder gefunden habe :-/ Schande über mein Haupt!!!


Augenprodukte

Eyeshadow Base 8 Stück
(im Vorjahr 7 Stück)

Was Eyeshadow Bases betrifft kann ich auch gar keinen 100%igen Favoriten nennen. 4 Produkte habe ich ausgemistet und die, die in meiner Sammlung bleiben durften verwende ich tatsächlich auch alle sehr gerne. Aktuell kommt wieder fast täglich das Color Tattoo in "Creme de Nude" von Maybelline zum Einsatz.

Lidschatten Paletten (mit mehr als 4 Farben) 11 Stück (157 Farben)
(im Vorjahr 15 Stück und somit 160 Farben)

Woop woop!!! Ich habe es tatsächlich geschafft die Menge meiner Lidschatten zu reduzieren! Zumindest was Paletten anbelangt! Darüber bin ich super stolz!!! Ich muss jedoch auch sagen, dass ich kaum noch "fertige" Paletten benutze, sondern momentan eher auf selbst zusammen gestellte Paletten, bzw. Refills zurück greife.... dazu kommen wir später noch :-)


Lidschatten Trios / Quads 2 Stück
(im Vorjahr 7 Stück und somit 32 Farben)

Same here! WOW! Ich besitze tatsächlich nur noch 2 Quads und somit 8 Farben!!! Auch wenn ich die Manhattan Quads ziemlich stiefmütterlich behandel kann ich euch die Paletten ganz doll ans Herz legen! Die Pigmentierung ist erstklassig und auch verarbeiten lassen sie sich anstandslos!


Mono Lidschatten 22
(im Vorjahr 36 Stück)

Auch meine Mono Lidschatten verwende ich zu meiner Schande nur ziemlich sporadisch! Am liebsten habe ich hier allerdings meinen Colourpop Lidschatten in "So Quiche" sowie natüüüürlich meine Moondust Eyeshadows von Urban Decay!!! Vor allem "Zodiac" und "Solstice" kann ich euch 100%ig empfehlen! Sooo tolle außergewöhnliche Farben! Ich bin absolut in love! AMU´s mit den Moondust Eyeshadows habe ich euch HIER, HIER und HIER geschminkt :-)


Mono Lidschatten (Refills) 33 Stück
(neue Kategorie)

Zwar habe ich bei meinen Paletten ziemlich ausgemistet, dafür habe ich mir 2016 allerdings ganze 33 Mono Eyeshadows zugelegt... upsi... :D
Jedoch muss ich sagen, dass mir jede Farbe zu 100% gefällt und ich sie auch alle verwende! Auch wenn es heruntergerechnet um einiges teurer ist... es ist einfach viel viel praktischer und im Endeffekt auch sinniger sich seine Paletten selbst zusammen zu stellen. Empfehlen kann ich euch auf jeden Fall die Refills von Morphe Brushes!!!! HIER und HIER habe ich euch meine Farben vorgestellt, bzw euch von der Qualität vorgeschwärmt :P Die Lidschatten von Makeup Geek finde ich zwar auch gut, allerdings keineswegs besser als die von Morphe Brushes! Den Aufpreis könnt ihr euch hier in meinen  Augen sparen. Einzig die Duochrome Lidschatten von  MUG sind meeeeeeega und auch ihr Geld wert!


Pigmente 23
(im Vorjahr 25 Stück)

Ach wie habe ich diese Aromaleigh Pigmente aus der Halloween Limited Edition 2015 damals uuuuuunbedingt gebraucht.... und wie oft habe ich sie seitdem verwendet? Ähm ja... anderes Thema :D Pigmente und ich werden glaube ich einfach keine Freunde... zu umständlich ist mir der Auftrag bzw. greife ich einfach viel viel lieber zu gepressten Produkten. Trennen konnte ich mich dennoch nicht von ihnen, zum einen sind sie zu schön dafür und zum anderen waren sie, da Versand aus den USA und so auch ziemlich teuer... hmpf...


Glitter 11 Stück
(im Vorjahr 25 Stück)

Im Grunde ist es mit Glitter ganz ähnlich.... Ich finde den Look damit zwar wunderschön, aber der Auftrag ist mir einfach zu umständlich...


Mascara 15 Stück
(im Vorjahr 25 Stück)

25 Mascaras im Vorjahr?! Ernsthaft? Obwohl 15 Wimperntuschen auch nicht gerade wenig sind konnte ich hier ganz schön reduzieren! Ganze 9 Produkte habe ich ausgemistet und teilweise weg geschmissen. Meine liebsten Mascaras sind die Lash Sensational von Maybelline, "Forbidden Dramatic Volume" von L.O.V. sowie  "Lash Dresser Comb" von Catrice.


Gel Eyeliner / Cream Eyeliner / Flüssigeyeliner und Filzstifte 14 Stück
(im Vorjahr 21 Stück)

Ohne Eyeliner geht bei mir wie ihr wahrscheinlich wisst so gut wie nix. Am besten komme ich noch immer mit Gel- oder Creameyelinern klar. Total gespannt bin ich allerdings schon auf die Cushion Eyeliner von Catrice und Essence, die  nun im Zuge des Sortimentswechsels neu aufgenommen werden! Ein paar Blogger haben bereits berichtet und sind durch die Bank begeistert! Klar, dass auch ich mir die Eyeliner in jedem Fall zulegen werde <3.


Kajalstifte 30
(im Vorjahr 24 Stück)

Okaaaayyyy.... dass sich die Anzahl meiner Kajalstifte erhöht hat wundert mich nun doch ein wenig... ich habe nämlich sage und schreibe 15 (!!!) Exemplare aussortiert! Trotzdem habe ich noch 6 mehr als im Vorjahr.... Auch hier habe ich keine wirklichen Favoriten. Empfehlen kann ich euch generell allerdings die doppelseitigen Kajalstifte von KIKO, die es immer mal wieder in LE´s zu kaufen gibt. Super cremig, toller Halt uuuuund sie solle zudem Dupes zu denen von Urban Decay sein.


Augenbrauenprodukte 6 Stück
(im Vorjahr 6 Stück)

Mein momentan absolut liebstes Produkt für meine Augenbrauen ist unumstritten der Brow Liner Waterproof  von Trend it Up!!! Dabei fällt mir ein dass ich euch hierüber schon ewig eine Review abtippen wollte... muss ich unbedingt mal machen, denn das Produkt ist wirklich mega klasse! Ansonsten verwende ich zum fixieren noch immer das make me brow Eyebrow Gel von Essence super gerne. Gimme Brow von Benefit finde ich auch klasse, allerdings kann ich den Geruch überhaupt nicht leiden.


Lippenstifte 44 Stück
(im Vorjahr 53 Stück)

Obwohl ich letztes Jahr einiges an Lippenstiften zugeschickt bekommen habe konnte ich meinen Bestand um 9 Stück verringern, was mich mega stolz macht! Auch hier fällt es mir wieder mega schwer einen Favoriten zu nennen.... aktuell verwende ich allerdings "Twig" von MAC super gerne. Ich finde dass die Farbe zu so gut wie jedem AMu passt und sich sowohl im Alltag, als auch abends tragen lässt. Außerdem spendet das Satin Finish sogar einen Hauch Feuchtigkeit, bzw. trocknet die Lippen zumindest nicht aus. Bei meiner trockenen Haut ist das momentan super wichtig!


Liquid Lipsticks 17 Stück
(neue Kategorie)

Eine ganz neue Kategorie sind Liquid Lipsticks. Ich glaube der Hype um diese matten flüssigen Lippenstifte ist ohnehin erst so RICHTIG Mitte, eher gegen Ende 2015 nach Deutschland geschwappt, oder? Naja... wie dem auch sei... im Jahr 2016 haben sich jedenfalls 17 Liquids bei mir angesammelt. Meine Liebe zu den Lime Crime Velvetines Liquid Lipsticks habe ich euch denke ich schon ausreichend niedergeschrieben ;-)?! Also belasse ich es hier einfach bei einem "kaufen, unbedingt kaufen!!!". Die 9 schmalen Liquid Lipsticks links auf dem Bild habe ich von Ebay, das Stück hat lediglich 1€ gekostet - zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich lediglich erst 2 der Produkte ausgetestet habe. Ich fand sie vom Tragegefühl her nicht schlecht - zumindest für diesen Preis! Näheres kann ich dazu allerdings nicht sagen.


Lipglosse und Lipcreams 7
(im Vorjahr 15 Stück)

Wie ihr wisst bin ich absolut kein Fan von Lipglossen, daher habe ich meinen Bestand auch rigoros ausgemistet und 8 Produkte wurden ausgemistet. Dennoch: ich muss tatsächlich sagen, dass mich die Oh my Gloss! Lipglosse von Manhattan richtig von den  Socken gehauen haben! Sie sind ganz anders als die Glosse, die ich bisher kannte! Sie fühlen sich nämlich absolut toll auf den Lippen an, pflegen sogar ein wenig UND, das wichtigste: sie klebe kein bisschen! Auch hier gibt es eine ganz ganz dicke Produktempfehlung von mir!



Fazit:

Dass ich immer noch haufenweise Kosmetik besitze, bzw. viel viel mehr als die "Ottonormalfrau" ist klar. Und dass ich das ganze niemals aufbrauchen werde ist auch ganz klar :-) Dennoch bin ich aber wirklich stolz auf mich, dass ich meine Sammlung so stark ausgemistet habe und mich von vielen Produkten getrennt habe. Lediglich bei 3 Kategorien habe ich meinen Bestand erhöht, nämlich bei Highlighter (+6 *hust*), Eyeshadow Bases (+1) und Kajalstiften (+6). Zusätzlich habe ich 2 neue Kategorien, nämlich Liquid Lipsticks und Eyeshadow Refills in die Statistik aufgenommen, wo sich das eiiiin oder andere Produkt gefunden hat ;-) Alles in allem bin ich allerdings trotzdem super zufrieden! Meine Schublanden sind wieder viel geordneter, ich finde meine Produkte wieder besser, und... das wichtigste: ich verwende den Kram auch! Bei vielen meiner ausgemisteten Produkte handelt es sich um PR Samples, die bei einigen Freundinnen schon ein neues Zuhause gefunden haben :-) Was ich mit den selbstgekauften, teils hochwertigen Highend Produkten mache weiß ich noch nicht genau, bzw. muss ich mir noch überlegen wie und wo ich das ganze inseriere. Was wäre denn eurer Meinung am sinnvollsten? Kleiderkreisel? Facebook Gruppen? Blogsale? Sagt doch gerne mal bescheid :-) Schreibt mir auch generell mal gerne in die Kommentare, ob euch ein Post meiner ausgemisteten Kosmetik interessiert :-) die Bilder sind nämlich schon im Kasten.


Wie sieht eure Sammlung denn aus?
Genauso groß? Größer? Kleiner?
Was ist eure größte Schwäche bei dekorativer Kosmetik, bzw. was macht den Großteil eurer Sammlung aus?

Ach ja: Falls ihr auch einen Beitrag dieser Art auf eurem Blog veröffentlicht habt, dann lasst mir in den Kommentaren super gerne euren Link da :-) 








Das könnte dir außerdem gefallen

13 Kommentare

  1. das war bestimmt ein Haufen Arbeit! Ich denke, es ist aber immer mal wieder wichtig, sich vor Augen zu führen, was man alles hat :) Du hast mich wirklich inspiriert, meine Sammlung mal wieder durchzuschauen.

    Liebe Grüße Chrissi
    openmindbyjc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt! Bei solchen Aktionen fällt einem doch manchmal das ein oder andere Produkt in die Hände, was man schon längst vergessen hatte!

      Liebe Grüße
      Ramona

      Löschen
  2. Ich finde deinen Bestand vollkommen in Ordnung. Ich traue mich garnicht bei mir nachzuschauen, aber ich versuche mich auch immer wieder von Produkten zu trennen^^ Sicher hast du vielleicht mehr als andere, aber ich denke es gibt auch welche mit deutlich mehr^^

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich liebe solche Posts einfach! :D Finde es immer total spannend in die Sammlung anderer Mädels hineinzuschauen :) Bei mir sind es ja hauptsächlich Augenprodukte, also Lidschatten, Eyeliner und Kajalstifte. Dafür bin ich bei Gesichtsprodukten sehr zurückhaltend. ;)
    Einen ähnlichen Post habe ich Ende 2016 auch gepostet: http://www.alionsworld.de/2016/12/beauty-inventur-dezember-2016.html

    Einen Post zu deinen aussortierten Produkten würde ich gerne lesen! :)

    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde solche Posts auch immer total spannend :)
      Werd gleich mal bei dir vorbei schauen, hihi

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Eine toller Inventurbeitrag :) Ich habe meine bereits Anfang Januar hochgeladen und bei Highlightern ist mein Bedarf auch am extremsten gestiegen Oo... Aber ich habe im Großen und Ganzen noch mehr als du... In meinem Beitrag findest du eine Inlinkz Liste :) Ich würde mich freuen, wenn du dich einträgst :)
    http://beautyandthebeam.de/2017/01/06/beauty-inventur-2016/

    Allerliebst
    Mona von Beauty and the beam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, deinen Beitrag hab ich total übersehen! Werd gleich mal vorbei schauen und auch sehr gerne meinen Post verlinken :) Danke!

      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  5. Very good girl, you have a nice blog with good choices and well written posts. Keep going.

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde du hast eine wirklich schön Sammlung. Und für einen Beauty Blogger finde ich die Größe auch nicht übertrieben.

    Meine bescheidene Sammlung ist etwas kleiner. Ich habe vor einigen Wochen alles alte / unbenutzte aussortiert und seitdem versucht ein bisschen zu Sparen und aufzubrauchen.

    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  7. Oh meine Güte, da hast du dir aber wirklich Arbeit gemacht. Ich kann meine Sammlung gar nicht zählen, da ich so gut wie nie ausmiste. Müsste ich aber dringend mal machen.

    Liebe Grüße

    Christine

    von Pretty You

    AntwortenLöschen
  8. Einige Sachen davon benutze ich auch und kann sie nur weiter empfehlen :)

    Liebe GRüße aus dem Hotel Seiser Alm

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Ramona,
    danke für die Inspiration. Ich muss auch mal wieder Kosmetik Inventur machen.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  10. Wow,was für eine Sammlung.
    Echt tolle Auswahl :)

    AntwortenLöschen