REVIEW: Lime Crime Velvetines - Matte Liquid Lipsticks ''Fetish'', ''Saint'', ''Teddy Bear'' & ''Riot'' inkl. Tragebilder

Dienstag, 4. Oktober 2016

Hallo ihr Hübschen,

nachdem mich die Hydra Matte Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics aufgrund ihres meiner Meinung nach schrecklichen Tragegefühls nicht sonderlich überzeugen konnten wollte ich eine andere Marke ausprobieren. Nachdem ich bisher eigentlich nur positives gehört habe fiel die Wahl schnell auf ein paar Velvetines von Lime Crime.




Eckdaten:

Hersteller: Lime Crime
Bezugsquelle: direkt beim Hersteller, oder z.B. über Dollskill
Inhalt: 2,6 ml
Preis: 20,00$ (ca. 18,00€)

Nachdem gerade eine 20% Aktion lief, habe ich mich dazu entschieden mir die Liquid Lipsticks über Dollskill zu bestellen. Bezahlt habe ich somit 16 Dollar, also rund 14,00€ pro Stück. Der Versand lag meine ich nochmals bei 10$. Belastet wurden meinem Konto letztendlich 68,61€ - der Stückpreis lag also (Versand schon eingerechnet) bei 17,15€ was ich okay finde. EuSt oder Zoll musste ich übrigens nicht zahlen.



Zugegeben: das Packaging von Lime Crime ist schon etwas kitschig! Der rote Schraubdeckel verziert mit Röschen hätte in meinen Augen nicht unbedingt sein müssen, aber gut - das ist eben das Image von Lime Crime und bekanntlich kommt es ja auf den Inhalt, und weniger auf das Packaging an :)

Ansonsten kommen die Liquid Lipsticks in einem normalen "Röhrchen" wie man es auch von Lipglossen kennt. Passend zum Thema "Matte" sind diese anmattiert was mir super gut gefällt. Zum Auftrag dient ein schmaler Flockapplikator, welcher mir von der Form her ebenfalls sehr gut gefällt und einen perfekten Widerstand bietet.

Entschieden habe ich mich nach langem "hin und her" für 4 - vermutlich etwas "normalere", bzw wahrscheinlich DIE Standardfarben - nämlich "Riot", "Teddy Bear", "Fetish" und "Saint".


"Riot"

Riot ist ein wunderbarer Alltagston. Ich würde die Farbe als orangestichiges Nude beschreiben. Nicht zu auffällig, man verleiht seinen Lippen aber dennoch ein bisschen Farbe und Definition. I Like!



"Teddy Bear"

Teddy Bear ist finde ich eine ganz besondere Farbe und hat mit einem Teddy nicht wirklich viel gemeinsam! Es handelt sich um ein ziemlich graustichiges lila/braun. Schwer das ganze zu beschreiben aber ihr seht es ja auf den Bildern :) Ich hatte zuerst etwas Angst, dass ich mit der Farbe etwas "tot" wirken könnte - allerdings muss ich sagen dass mir "Teddy Bear" getragen MEGA gut gefällt!!!


"Fetish"

Wie ihr vielleicht in letzter Zeit mitbekommen habt, habe ich momentan eine total Obsession für lila Lippen und "Fetish" fällt dabei sooooowas von in mein Beuteschema! Lime Crime beschreibt die Farbe als "deep plum" und genau das trifft es auf den Kopf! Ein mega Lippenstift! Vor allem für den Winter *_* Ich bin absolut in Love!


"Saint"

Saint ist dagegen wieder etwas alltagstauglicher (was nicht heißen soll, dass ich Fetish nicht im Alltag tragen würde höhö). Lime Crime beschreibt die Farbe als "cranberry red"... öööhm ja... dem kann ich absolut nicht zustimmen! Ich finde eher, dass es sich um ein leiht rotstichiges Braun handelt! Wie dem auch sei.... "Saint" ist in jedem Fall ebenfalls eine MEGA Farbe für den Herbst und Winter!


Die Textur der Lippenstifte ist ziemlich flüssig, was den Auftrag in meinen Augen sehr vereinfacht! Einen Vergleich kann ich nur hier allerdings nur mit den The Balm "Meet Matte Hughes sowie den Hydra Matte Liquid Lipsticks von Gerard Cosmetics ziehen, die in jedem Fall dickflüssiger und weitaus cremiger sind!

Generell sollte man Liquid Lipsticks in einer dünnen Schicht auftragen, sodass das Produkt sich schwerelos auf die Lippen legt und die Gefahr, dass das ganze innerhalb kürzester Zeit das Bröckeln beginnt minimiert wird. Durch die flüssige Textur der Lime Crime Velvetines gelingt dies einwandfrei! In den meisten Fällen reicht eine Schicht aus um ein deckendes Ergebnis zu erlangen - sollte das Finish doch streifig geworden sein kann man, nachdem der Lippenstift angetrocknet ist eine zweite dünne (!) Schicht auftragen.


Innerhalb rund einer Minute ist der Lippenstift vollständig getrocknet und hat sein absolut mattes Finish erreicht. Bis dahin sollte man seine Lippen am besten nicht aufeinander pressen, damit der Liquid Lipstick nicht "aufbricht".

Anders als z.B. die Hydra Matte´s von Gerard Cosmetics, die ich aufgrund ihrer klebrigen Textur übrigens gar nicht mochte spürt man die Velvetines überhaupt nicht auf den Lippen! Also wirklich GAR nicht!


Die Haltbarkeit beträgt rund 8-12 Stunden, wobei den Lipsticks trinken rein gar nichts anhaben kann und auch kleine Snacks überstehen sie unbeschadet. Lediglich bei sehr fettigen Mahlzeiten tragen sie sich in der Lippenmitte ab, sodass man hier etwas nachbessern muss, aber das ist natürlich völlig normal und keinesfalls als Kritikpunkt zu werten! Sie sind also auch absolut Kussfest, oder -echt :)?!

Übrigens trocknen die Lippen durch die Velvetines in meinen Augen nicht extrem aus! Klar sind sie keinesfalls pflegend, aber die Lippen hängen gegen Ende des Tages nicht in Fetzen (übertrieben ausgedrückt) und lechzen extrem nach Pflege! Um das Tragegefühl noch angenehmer zu gestalten kann man als Unterlage allerdings auch eine dünne Schicht Lippenpflege auftragen - die Haltbarkeit und das Finish leiden darunter keinesfalls.



Fazit:

Ich liebe die flüssige, leichte Textur, den präzisen Auftrag, das grandiose quasi nicht fühlbare Tragegefühl und die extrem lange Haltbarkeit. Selbst wenn ich suchen würde - ich kann keine negativen Aspekte feststellen! Vermutlich werden diese 4 nicht die einzigen Velvetines in meiner Sammlung bleiben. Upsi! Vor allem die metallischen liquid Lipsticks haben es mir momentan voll angetan! Mal sehen wann die nächste Rabattaktion ist :P

Seid ihr dem Liquid-Lipstick-Wahn genauso verfallen?




Das könnte dir außerdem gefallen

14 Kommentare

  1. Saint hab ich auch und die neuen Farben, die demnächst kommen sind auch mega!! Besonders Bloodmoon und Sash. *_*
    Ich hab bislang nur das Truelove Bundle mit Saint, Cupid und True love aber ich bin bereit für mehr.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Set hatte ich mir auch überlegt aber Cupid und vor allem True Love waren dann nicht sooo meins :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. die sind echt toll, allerdings besitze ich schon viel zu viel matte Lippenstifte :D

    Liebste Grüße | paapatya | wwww.paapatya.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab noch nicht allzu viele verschiedene Liquid Lipstick Marken ausprobiert, aber ich befürchte ganz stark, dass die Textur von Limecrime nur ganz ganz schwer zu schlagen sein wird. Ich liebe die einfach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das glaube ich auch! Für mich werden das wie gesagt auch nicht die letzten gewesen sein ;)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  4. Teddy Bear steht auch noch ganz oben auf meiner Liste. Mein ewiger Liebling bleibt aber immer wieder Cashmere :) Ich mag die Liquids auch sehr sehr gerne! Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich besitze bisher zwar nur Faded von Limecrime, aber damit bin ich ebenfalls super zufrieden und kann dir nur in allen Punkten zustimmen. Trotz der kräftigen etwas dunkleren Farbe wird er absolut gleichmäßig auf den Lippen und man fühlt ihn kaum.

    AntwortenLöschen
  6. Bei Dollskill hab ich auch meinen Velvetine bestellt, ich besitze nur die Farbe Pumpkin. Riot und Saint sehen super aus, vielleicht gibts bei Limecrime zum Blackfriday noch tolle Rabatte, dann dürften die bei mir auch einziehen.

    Gruß&Kuss
    Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder! Ich warte noch auf meine Dollskill Bestellung von der 20 % Aktion und werde langsam schon etwas grummelig, weil es so lange dauert.... Teddy Bear habe ich auch mitbestellt!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin total im Liquid-Lipstick-Wahn und war auch schon lange am überlegen die Velvetine zu bestellen. Nach deiner possitiven Review ist das Verlangen nur noch größer. Ich glaube es wird echt Mal Zeit für die Bestelleung. :D

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Bis jetzt habe ich nur Cashmere von Lime Crime, aber der ist dann auch gleich mein absoluter Liebling. Die Textur ist einfach so angenehm. Ich muss ja sagen, dass mich Teddy Bear gerade sehr anlacht.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe ja Liquid Lipsticks, vor allem jetzt im Herbst. Die von Lime Crime schaue ich mir auch schon länger an. Wie du schon gesagt hast, mal sehen wann die nächste Rabatt-Aktion ist :))
    Schau dir doch mal die Liquid Lipsticks von Stila an (falls du das nicht schon getan hast:)). Ich habe zwei davon und mag sie wirklich gerne.

    Ganz liebe Grüße
    Chrissi
    openmindbyjc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Irgendwann einmal werde ich auch bei Lime Crime bestellen haha :D Ich finde die Glosses einfach so cool, vorallem haben sie sehr sehr außergewöhnliche Farben. Allerdings schrecke ich vor dem Zoll dann doch immer etwas zurück.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen