REVIEW: L.O.V. Cosmetics - was taugt die neue Marke von Cosnova?

Freitag, 7. Oktober 2016

Hallo ihr Hübschen,

um ehrlich zu sein hat mich die neue Marke L.O.V. nicht allzu sehr gereizt! Als ich Anfang August meine liebe Niki in München besucht habe war unsere erste Anlaufstelle natürlich Müller! Dort war die neue Theke bereits aufgebaut und wir konnte uns die Produkte in aller Ruhe ansehen. Wie viele hatte ich mir eine trendige Marke gewünscht und mir neue Texturen und Highlights im deutschen Drogeriesegment erhofft. Eine Marke ala Colourpop, oder vielleicht in Richtung Urban Decay.... DAS wärs gewesen - aber leider spricht L.O.V eine andere Sprache!



L.O.V. soll Frauen im Alter von 30+ ansprechen - ist also ziemlich erwachsen, alltagstauglich und zurückhaltend. An einigen Stellen würde ich leider sogar "bieder" und "langweilig" sagen. Auch die Preise sind für die Drogerie verhältnismäßig hoch, allerdings muss man fairer Weiße auch sagen, dass das Packaging (zumindest teilweise) sehr wertig ausfällt, was das ganze wieder relativiert. Die Foundation hat z.B. einen wertigen und schwer in der Hand liegenden Glaflakon und der Lippenstift schließt magnetisch. Übrigens ist auch jedes Produkt (mit Ausnahme des Nagellacks) separat eingeschweißt. Somit kann man sicher gehen ein "neues" Produkt zu kaufen und keines zu erwischen was schon "angetatscht" wurde.

Dank Rossmann hatte ich die Chance mir einen kleinen Überblick zu verschaffen, besser gesagt durfte ich 6 Produkte testen die ich euch nachstehend natürlich vorstellen möchte.

The Forbidden Dramatic Volume Mascara 
"extra black"
UVP: 9,99€


Herstellerbeschreibung:
The Forbidden Dramatic Volume Mascara ist die Geheimwaffe von L.O.V für einen absolut verführerischen Augenaufschlag – kann das verboten sein? Der Mascara verleiht Ihren Wimpern spektakuläres Volumen und aufregenden Schwung. Hinter der glänzenden Hülle versteckt sich ein speziell geformtes Profibürstchen, mit dessen Hilfe Sie die einzigartige Textur ganz einfach auftragen und Ihre Wimpern präzise definieren können.


Meine Meinung:

Bei Mascaras bin ich eigentlich immer recht skeptisch - bisher konnte mich noh keine Mascara mehr überzeugen wie die "Lash Sensational" von Maybelline. Allgemein mag ich Plastikbürstchen lieber da meine Wimpern so allgemein besser getrennt und definiert werden. Das Bürstchen der "Forbidden Dramatic Volume" Mascara von L.O.V.  besteht aus normalen Kusntfasern und hat zwei "Knubbel" mit dessen Hilfe die Mascara präzise und definiert aufgetragen werden soll. Und ja! Das ist definitiv möglich! Obwohl ich diese Art von Mascara nicht allzu gerne mag bin ich ziemlich angetan!


Die "Forbidden Dramatic Volume" Mascara färbt meine Wimpern tiefschwarz, schenkt ihnen Volumen, Länge und trennt sie dabei auch sehr gut! Das einzige was mir nicht ganz so gut gefällt ist, dass die Mascara aufgrund ihrer etwas trockenen Textur ein wenig klumpt, bzw. vor allem an den Wimpernspitzen leichte Klümpchen hinterlässt. Ich hoffe ihr versteht was ich meine? Die Haltbarkeit hingegen ist wieder bombastisch! Die Wimperntusche hält den ganzen Tag ohne zu bröckeln oder sich auf den Lidern abzustempeln! Wenn ihr nochmals eine separate Review mit mehr Informationen und Tragebildern möchtet lasst mich das bitte in den Kommentaren wissen :)

EVENelexir Serum Foundation 
"020 Fair Dream"
UVP: 14,99€



Herstellerbeschreibung:
Secret alchemy: Mit EVENelixier präsentiert L.O.V viel mehr als nur ein Make-up. Im edlen Glasflakon verschmelzen Serum und Foundation zu einem kostbaren Elixier, das Ihr Gesicht zum Strahlen bringt! Die ölfreie Formel, die mithilfe einer Pipette perfekt dosiert werden kann, sorgt den ganzen Tag über für ein ebenmäßiges und strahlendes Hautbild. Eine optimale Feuchtigkeitsbalance sowie die Elastizität der Haut werden unterstützt, feine Fältchen erscheinen gleichzeitig gemildert.



Meine Meinung:

Auf die EVENelexir Serum Foundation war ich bereits bei der Pressemitteilung scharf! Ich weiß nicht warum, aber irgenwie verbinde ich mit einem Produkt, welches mittels einer Pipette entnommen wird gleich etwas "hochwertiges" - zumindest ist so etwas in der Drogerie (mit Ausnahme der Liquid Coverage Foundation von Catrice, die ja aus dem gleiche Hause kommt) etwas ganz neues.


Als ich die Foundations gemeinsam mit Niki swatchte kam jedoch relativ schnell die Ernüchterung, denn die Farben sind allesamt... joa... sagen wir mal - speziell! Die meisten Nuancen sind sehr orangestichig und somit für kaum jemanden tragbar - zumindest in meinen Augen. Bei Innen & Aussen findet ihr übrigens Swatches aller Farben! Zugeschickt bekommen habe ich die zweithellste Farbe, nämlich "020 Fair Dream" - auf dem Foto von Karin scheint mir diese Nuance noch am neutralsten zu sein - bzw. hat sie einen leicht rosafarbenen Unterton, welcher auch nicht unbedingt zu mir passt. Dennoch muss ich sagen, dass ich ziemlich angetan bin! Wie erwartet ist die Foundation sehr flüssig - fast schon mit Wasser zu vergleichen.


Die Deckkraft ist sehr leicht und nicht unbedingt aufbaubar - für Mädels die mit Hautunreinheiten oder Verfärbungen zu Kämpfen haben ist sie somit wahrscheinlich nichts - so im Grunde auch nicht unbedingt für mich - ABER: Die Textur ist wirklich der Hammer! Zum einen verschmilzt die Foundation perfekt mit der Haut und legt sich wie ein unsichtbarer Schleier über das Gesicht. Die Haut wirkt ebenmäßig, strahlend, aber dennoch natürlich und "ungeschminkt" Zum anderen habe ich tatsächlich das Gefühl, dass die Foundation meine  Haut in Balance hält und die Feuchtigkeit einschließt!


Wie gesagt ist die Deckkraft sehr leicht und für mich nicht ausreichend. Was ich allerdings mache ist, das EVENelexier mit meinen Full Coverage Foundations zu mischen - das klappt wunderbar und ich bin absolut verliebt, sodass ich sie nun täglich in Kombination benutze! Auch hier tippe ich euch gerne nochmal eine ausführliche Review mit Tragebild :)

BROWttitude Eyebrow Contouring Palette
"300 Blonde Attitude"
UVP: 12,99€


Herstellerbeschreibung:
Die Browttitute Eyebrow Contouring Palette von L.O.V enthält drei softe Puder und ein fixierendes Wachs. Die drei Pudernuancen lassen sich kombinieren, um Ihren individuellen Farbton zu kreieren und Ihren Brauen so den perfekten Look zu verpassen, der dank des Wachses auch lange hält!

Meine Meinung:

Kann mir mal jemand verraten, wieso momentan ALLES "Contouring" genannt wird?! Ich finde das vor allem für Mädels die nicht so viel Ahnung von Schminke haben sehr verwirrend!!! Vielleicht einfach nur Verkaufsstrategie, nachdem Contouring momentan soooo beliebt ist? Man weiß es nicht!


Es handelt sich jedenfalls um eine Palette die zwei Augenbrauenpuder (mittig), ein Augenbrauengel (links) und einen schimmernden Puderlidschatten (rechts) enthält. Zudem ist ein großer Spiegel und ein 2in1 Tool mit abgeschrägtem Pinsel zum Auftragen und Bürstchen zum Durchkämmen der Brauen enthalten. Auch hier bin ich um ehrlich zu sein wieder sehr positiv überrascht! Die beiden Augenbrauenfarben sind gut pigmentiert, schön aschig und passen somit PERFEKT zu mir. Das Augenbrauengel hat in meinen Augen eine etwas seltsame Farbe.... ich habe es auf den Brauen auch noch nicht ausprobiert, somit kann ich euch nicht sagen ob es brauchbar ist. Der schimmernde Ton macht sich gut als Highlighter unter der Augenbraue oder im Augeninnenwinkel. Man kann ihn allerdings auch auf dem kompletten Lid verwenden.


Zu meiner Verwunderung kann man sogar den mitgelieferten Pinsel sehr gut gebrauchen! Mit ihm lässt sich das Puder präzise auftragen, mit dem Bürstchen können die Kanten etwas weicher gebürstet werden. Das Augenbrauengel und den Lidschatten habe ich um ehrlich zu sein noch nicht benutzt, somit kann ich darüber nichts sagen, allerdings kann ich euch die Palette schon allein wegen der beiden Augenbrauenpuder sehr ans Herz legen!!!

LIPaffair Color & Care Lipstick
"551 Christina´s Red"
UVP: 9,99€


Herstellerbeschreibung:
Eine Affäre, auf die sich jede Frau einlassen sollte – intensiv, facettenreich und absolut sinnlich. Der Color & Care Lipstick von L.O.V vereint alles, was sich Frauen von einem Lippenstift wünschen: Die intensiv pigmentierte, cremige Formel mit subtil glänzendem oder mattem Finish ist mit pflegendem Kendi-Öl angereichert und lässt Ihre Lippen voll und geschmeidig aussehen – den ganzen Tag!

Meine Meinung:

Vor allem die Lippenstifte von L.O.V. sind für mich ziemlich langweilig, um nicht zu sagen bieder :-/
Insgesamt gibt es 16 Farben, die einer klaren Linie folgen: nude und rot....
"Ausrutscher" erlaubt sich Cosnova hier nicht, was ich ziemlich schade finde.... natürlich geht man mit dieser Auswahl auf Nummer sicher, aber irgendwie wird einem so auch vermittelt, dass die Frau über 30 keine knalligeren Farben mehr auf den Lippen zu tragen hat?! Oder kommt das nur mir so vor?


551 Christina´s Red würde ich als ganz klassisches rot bezeichnen - eine Farbe die mir finde ich nicht unbedingt steht. Rote Lippen mag ich zwar vor allem jetzt im Herbst und Winter recht gerne, allerdings greife ich dann doch lieber zu dunkleren Tönen, welche man bei L.O.V. vergebens sucht.


LIPaffair Color & Care Lip Pencil
"551 100% Christina"
UVP: 5,99€


Herstellerbeschreibung:
Für eine perfekte Lippenkontur: Der Lipaffair Color & Care Lip Pencil von L.O.V vereint Präzision mit einer geschmeidigen Textur, die sich ganz einfach verblenden lässt. Die pflegende Formel ist mit Baumwollsamen- und Jojoba-Öl sowie Vitamin E angereichert und begeistert mit einem langen Halt.



Meine Meinung:

Schön finde ich, dass es insgesamt 9 passende Lipliner gibt! Das 100% steht dafür, dass die Farbe zu 100% zum zugehörigen "LIPaffair Lipstick" passt! Durch die gleichen Namen gestaltet sich auch die Suche sehr einfach.

LOVinity Long Lasting Nail Laquer
"250 Deep Red Drama"
UVP: 5,99€


Herstellerbeschreibung:
Intensiv und ausdrucksstark: Dank innovativer Polymertechnologie sorgt der Lovinity Long Lasting Nail Lacquer von L.O.V für ein intensives und hochglänzendes Farbfinish, das Sie bis zu sieben Tage begleitet, ohne abzusplittern! Der High-Performance-Pinsel garantiert einen einfachen und ebenmäßigen Auftrag – und der von den verführerischen Kurven einer Frau inspirierte Flakon ist ein echter Hingucker.

Meine Meinung:

Um ehrlich zu sein habe ich den Nagelack noch nicht ausprobiert. Der Pinsel ist allerdings sehr schön breit und auch die  Farbe spricht mich für den Herbst/Winter sehr an.



Um den Beitrag nicht ewig lang zu halten habe ich euch hier lediglich meine First Impression zu den Produkten mitgeteilt. Wenn ihr euch zu dem ein oder anderen Produkt eine ausführliche Review wünscht dann nur zu! Ab in die Kommentare damit :)

Neben Rossmann und Müller sind die Produkte übrigens auch online bei Douglas erhältlich, ob auch in den Stores Theken einziehen werden weiß ich leider nicht :) Außerdem hat L.O.V. einen eigenen Onlineshop, der ab 25€ versandkostenfrei liefert. Und weil ich mitbekommen habe dass einige gefragt hatten: L.O.V. gibt es NICHT bei DM!

Wie ist eurer Eindruck der neuen Marke L.O.V.?
Habt ihr schon das ein oder andere Produkt ausprobiert?




Das könnte dir außerdem gefallen

9 Kommentare

  1. Ich bin gespannt, ob und wann ich einmal vor einer L.O.V.-Theke stehen werde. Die Produkte sehen sehr edel aus... Wenn sie sich in echt auch noch so anfühlen, hat Cosnova da einiges richtig gemacht.

    Allerliebste Grüße | Tina | aufgehuebschtes

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ehrlich gesagt genau das gleiche gedacht als ich gehört habe, dass Cosnova eine neue Marke lancieren wird. Endlich mal eine junge moderne Marke, die sich was traut. Eben wie Colourpop oder Limecrime. Letztlich hätte ich mir aber gleich denken können, dass so etwas in Deutschland eher unwahrscheinlich ist :(

    Als ich mir den Aufsteller angesehen habe, konnte mich aber auch gar nichts überzeugen. Die Farben sind einfach zu eintönig und schon zig Mal da gewesen. Von der Aufmachung, Preis und der angesprochenen Zielgruppe erscheint mir L.O.V. genau zu sein wie Artdeco. Ich frage mich deshalb ehrlich gesagt auch etwas inwiefern L.O.V. da noch "gebraucht" wird. Aber ich kenne mich ja natürlich auch viel zu wenig mit dem Markt aus um das beurteilen zu können. Und Kundinnen wie ich wird es sicher nur sehr wenige geben.

    Ich hoffe, dass zumindest in den LEs ein paar interessantere Farben dabei sein werden.

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bisher auch überwiegend schlechte Meinungen über die Marke gehört. Ich kam auch bisher nicht dazu die Produkte zu testen, denn kein Rossmann in meiner Nähe hat die Marke. Jedenfalls in den Märkten wo ich bisher war. Ich bin aber wegen den schlechten Meinungen auch nicht so heiß die Produkte zu testen, denn sie sind ja doch schon etwas kostenintensiver als Essence und Catrice. Vielleicht werde ich sie mal zu späterer Zeit testen, jetzt jedoch noch nicht.

    Liebe Grüße
    Sophia von www.sophiaskleinewelt04.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Du hast mich neugierig auf die Augenbrauenpalette gemacht, ebenso auf den Nagellack! Den Abstecher zu Müller würde ich mir gönnen!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wunderschöne Bilder *neidischwerdenkann* ;) und einen echt tollen, tollen Post ♥
    Den Lippenstift hatte ich in der GlossyBox, traue mich aber nicht so wirklich, so ein Rot auf zu tragen. Ob er in die Lippenfältchen kriecht sieht man ja erst, wenn man dadurch noch älter ausschaut als man eh schon ist :D
    Aber ich glaube, wir Deutschen trauen uns einfach viel zu wenige...also, *rote Lippen soll man küssen...*

    Ganz liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  6. Also Frau mit 31 Jahren fühle ich mich von der Marke leider so gar nicht angesprochen :D aber ich bin da auch nicht der Maßstab *g* ich hatte auf was tolles gehofft, habe bisher aber eher langweilige Produkte entdeckt. Ja, die Verpackung ist nett, aber wenn nur 0815 Produkte dahinter stecken nützt es auch nichts. Besonders nicht, wenn man eben schön genügend Dinge zuhause hat.

    AntwortenLöschen
  7. Toller Post!
    Mich hat die Marke bis heute noch nicht gereizt. Bis jetzt habe ich auch nur geteilte Meinungen gehört, die einen sagen das die Marke total gut wäre und die gar nicht begeistert. Allerdings finde ich die Marke auch nicht gerade sehr günstig.

    Viele liebe Grüße
    Jenny http://bellezalicious.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich fand die Theke auch eher langweilig. Nichts Bahnbrechendes oder wirklich Neues. Bei der Rossmann-Aktion letzt habe ich mir kostenlos den Lippenstift Verena's Rose mitgenommen. Eine schöne Farbe, die auch von der Textur her nach meinem Geschmack ist. Aber ohne die Aktion hätte ich mir wohl gar nichts geholt :D

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebes! Super ausführlich, klasse! Ich habe die L.O.V. Produkte getestet und in einem Get Ready with me festgehalten. Würde mich über dein Feedback freuen. xxx Diana June
    https://www.youtube.com/watch?v=KmGIw1bluEM

    AntwortenLöschen