REVIEW: Anastasia Beverly Hills Glow Kit ''That Glow''

Mittwoch, 8. Juni 2016

Hallo ihr Lieben,

als ich kürzlich über eine Facebook Gruppe mitbekommen habe, dass Douglas jetzt auch die Glow Kits von Anastasia Beverly Hills führen gab es für mich kein Halten mehr.... Ich habe schon so viel gutes über die Highlighter gehört und vor allem amerikanische Youtuber halten die Paletten gefühlt ständig in die Kamera..... Darum habe ich hab nicht lange gefackelt und mir das Kit in der Farbe "That Glow" bestellt! Ob sich die Palette in meinen Augen lohnt erfahrt ihr in dieser Review.


Eckdaten:

Hersteller: Anastasia Beverly Hills
Bezugsquelle: Douglas, Beautybay, Sephora
Inhalt: 4 Highlighter zu jeweils 7,4g
Preis: 49,99€ bei Douglas (denkt an den 10% Rabattcode, welchen man bei Onlinebstellungen immer bekommt!)
Entgegen den anderen ABH Produkten finde ich den Preis bei Douglas vollkommen im Rahmen (anscheinend haben sie gelernt, nachdem sich bei Produkteinführung jeder über die Preise aufgeregt hat) ;)
Zum Vergleich: bei Beautybay zahlt man 48,80€, bei Anastasia direkt und bei Sephora 40,00$ was ungefähr 35,00€ entspricht - allerdings kommen hier noch Versand- sowie Zollkosten hinzu!!!


Das Kit gibt es in zwei Farbvarianten - "Gleam" mit eher roséfarbenen Highlightern und "That Glow" mit Champagner- und Goldtönen. Ich habe mich für letzteres entschieden.

Die Palatte besteht aus einem festen roséfarbenen Karton (vergleichbar mit den Paletten von Zoeva) und liegt daher nicht schwer in der  Hand. Ebenso wurde auf einen Spiegel innerhalb der Palette verzichtet. Ich finde es zwar immer sehr schön, wenn Paletten einen Spiegel beinhalten, aber seien wir mal ehrlich..... wann (außer vielleiiiiicht auf Reisen?) benutzt man den schon? Alles in allem finde ich das Design also sehr gelungen! Übrigens kann man die Pfännchen auch alle entnehmen. Ich weiß nicht ob es in den USA Refills für die Paletten gibt? Allerdings schätze ich nicht, dass irgendeiner der Highlighter mal leer gehen wird..... eher kann ich die Palette wohl noch meinen Urenkeln vererben, haha :D Trotz der Pappverpackung wirkt die Palette auf mich recht hochwertig und gut verarbeitet!



Sunburst

Die Farbe würde ich als sehr gelbstichiges helles Gold bezeichnen. Auf den meisten Swatchbildern im Internet sieht die Farbe eher silbrig kühl aus, daher war ich sehr überrascht, wie der Highlighter in Natura aussieht.... Im Pfännchen hätte ich niemals gedacht, dass mir die Farbe nur ansatzweiße stehen könnte - aber das tut sie! Auf der Haut sieht man den gelblichen Unterton nur ganz leicht.



Golden Bronze

Golden Bronze ist in meinen Augen die schwierigste Farbe innerhalb dieser Palette und bereits anhand der Swatches die ich zuvor im Internet gegoogelt hab wusste ich, dass ich den Ton niiiiieeeemals als Highlighter verwenden kann! Golden Bronze ist der perfekte Name für diesen Highlighter. Wofür ich das Puder nun schon einige Male verwendet habe ist als Topper für matten Bronzer. Dafür eignet es sich ganz gut.


Bubbly

Die Nächste Farbe ist dann wieder genauuuu  mein Beuteschema! Blubbly würde ich als leicht roséstichigen Champagnerton beschreiben welcher wohl so gut wie jedem Hautton stehen dürfte.


Dripping in Gold

Dripping in Gold geht in die gleiche Richtung, ist allerdings etwas gold- / peachstichiger als
Bubbly. Auch dieser Highlighter gefällt mir mega gut und dürfte nahezu jedem stehen.


Alle Highlighter haben eine wahnsinnig feine und buttrige Textur, was den Auftrag als auch die Blendbarkeit zum Kinderspiel macht. Die Pigmentierung ist in meinen Augen sehr gut gewählt. In einer Schicht aufgetragen wirken die Highlighter sehr dezent und natürlich, natürlich kann der Glow aber schichtweise aufgebaut werden. Auch in mehreren Schichten wirkt das ganze keinesfalls überladen oder unnatürlich und somit eignet sich die Palette durchaus auch für den Alltag oder die jenigen welche es nicht zu wawawoom-haft mögen. Übrigens: keine der 4 Farben enthält gröbere Glitterpigmente!!!


Auch die Haltbarkeit kann mich durchaus überzeugen. Morgens vor der Arbeit aufgetragen sitzt das Highlight auch noch am Ende des Tages an Ort und Stelle ohne verblasst oder verrutscht zu sein.

Momentan greife fast ausschließlich zu dieser Palette <3 Vor allem "Bubbly" und "Dripping in Gold" trage ich vor allem im Alltag super gerne da das Highlight eher subtil, dennoch definitiv vorhanden ist. Der Teint leuchtet, wirkt strahlend, gesund und springt dem Gegenüber nicht sofort ins Gesicht.

Fazit:

Als ich mir das Kit bestellt habe und freudig einer Freundin berichtete fragte sie entsetzt: "Du hast 50€ dafür ausgegeben? Boa... ganz schön teuer, oder?" Naja um ehrlich zu sein finde ich das gar nicht so teuer! Klar sind 50€ (bzw. abzüglich des 10% Codes 45€) nicht gerade ein Schnäppchen, ABER: es handelt sich hier um 4 Highlighter mit jeweils 7,4g Inhalt! Das macht umgerechnet 11,25€ pro Highlighter! Für einen Highlighter vom MAC zahlt man über das Doppelte und da meckert auch niemand, oder ;)? Abgesehen davon ist die Qualität mit Sicherheit nicht so gut wie hier!!! Mädels die auf einen feinen und subtilen Glow stehen und gerne eine große Auswahl an Highlightern haben kann ich die Palette auf jeden Fall empfehlen. Die Pigmentierung ist zwar nicht allzu hoch, alleridings kann diese schichtweise aufgebaut werden und der Glow somit intensiviert werden.

Wie gefällt euch die Palette?
Habt ihr auch schon zugeschlagen oder haltet ihr sie für überflüssig?
Welcher ist euer liebster Highlighter?

Das könnte dir außerdem gefallen

9 Kommentare

  1. Oh Gott, diese Palette..! Die Swatches sehen schon so unfassbar schön aus. Aber der Preis ist echt unnormal.. Ich meine klar, man bekommt Qualität und alles, aber SO viel Geld? Trotzdem tolle Review.
    Ganz liebe Grüße von Licislittleworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey du :-)
    ich war auch sehr stark am überlegen, ob ich mir die Palette bei Douglas bestelle.. habe die Reklamen darüber auch gesehen :-D war kaum zu übersehen!
    Ich habe mich dann aber für die Sleek Solstice Highlighter Palette entschieden und warte nun nur noch auf die Lieferung. Ich bin sehr gespannt!

    xoxo, L.
    ------------------
    www.LiyahGoesHollywood.de

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Empfehlung :) ich kannte die Marke ehrlich gesagt gar nicht vor deinem Post :D Aber, ich denke ich werde diese Palette bzw. die andere Variante davon auf jeden Fall mal testen
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Jeder schwärmt von diesen Paletten und ich finde sie auch wirklich super :D Vielleicht sollte ich sie mir zu meinem Geburtstag nächsten Monat wünschen! Aber erstmal steht auf der Liste mein nächster Pinsel von Bobbi Brown, weil ich so verliebt bin ;)

    Liebe Grüße
    Christine

    http://fairytaleoflife.com/

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine tolle Review hast du da zusammen geschrieben :) Ich habe sie mir das Kit auch schon oft angeschaut, denn Highlighter finde ich persönlich ein super schwieriges aber zugleich spannendes Thema. Da investiert man lieber einmal richtig. Ich finde auch die Swatches sehen sehr vielversprechend aus. Nicht so Disco-kugel-mäßig. :))

    Liebe Grüße
    Chrissi von openmindbyjc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Oh man *-* Die Palette ist aber auch toll. Die hatte ich auch schon ein paar Mal im Warenkorb und habe sie dann doch wieder heraus getan :D Da ich zur Zeit den Mary-Lou Manizer liebe, weiß ich nicht, ob ich unbedingt einen anderen Highlighter brauche. Aber so wie ich mich kenne, werde ich der Versuchung eh nachgeben :D

    Liebste Grüße
    Juli :-* <3

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die ABH Produkte druchaus interessant und besonders bei den Glow Paletten ist, wie du auch geschrieben hast, der Preis eigentlich vollkommen in Ordnung.
    Douglas ist aber ja leider ziemlich teuer, in allen anderen Bereichen und die Liquid Lipsticks gibt es ja gar nicht bei Douglas.

    Ich überlege noch ob ich mir nicht doch mal was bei Beautybay bestelle, gerade eine der Glow Paletten.

    Mein liebster Highlighter ist Mary Lou, wobei ich aktuell einen RdL Young Lidschatten teste der auch richtig gut aussieht, als Highlighter.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ramona,
    wow, ein richtig toller Bericht und wirklich Top-Fotos, da kann ich mir noch einiges abschauen. Die Palette passt super zum Sommer. Da ich doch meist immer sehr schnell in der T-Zone glänze, traue ich mich noch nicht an so intensive Highlighter, aber es ist eine tolle Farb-Range.

    Ich finde es aber sehr toll, dass Douglas sein Sortiment stetig erweitert und ziemlich genau die Trends im Auge hat. :)

    Liebe Grüße
    Katharina
    von Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
  9. Die Palette ist so schön *-*
    Bin auch schon lange am überlegen sie mir zu zulegen :s:D

    Liebste Grüße

    Isabel

    AntwortenLöschen