AMU/FOTD: Purplelicious

Samstag, 18. Juni 2016

Hallo ihr Lieben,

lila galt lange zu  meinen go-to-Farben wenn es um Makeups ging. Inzwischen bin ich ein bisschen davon weg und greife lieber zu Grün- und/oder Goldtönen. Vor kurzem hatte ich trotzdem mal wieder Lust auf diese Farbkombi und möchte euch das Endergebnis gerne zeigen. Außerdem möchte ich diesen Look auch gerne wieder bei Pinkysallys "Purple my Week" einreichen :)



Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich in einem anderen Deutschland wohne!!!! Schau ich auf Instagram oder vor allem auf Snapchat berichtet jeder von krassen Temperaturen, Schweißausbrüchen und Sonnenbaden..... joa... in Nürnberg ist das Wetter seit Wochen ziemlich durchwachsen, um nicht zu sagen beschissen! Die Tage an denen wir mal Sommerliche Temperaturen (für mich über 25 Grad) hatten kann ich glaube ich an einer Hand abzählen! Die meiste Zeit hat es hier so um die 15-19 Grad und auch die Sonne lässt sich nur selten blicken!!! Sommer ist (zumindest für mich) etwas anderes!!!!


Durch ein farbenfrohes und sommerliches Makeup steigt meine Stimmung allerdings immer enorm! Ich weiß nicht wie es euch geht, aber mir kann der noch so tristeste Tag so weniger anhaben.

Entschieden habe ich mich mal wieder für ein Fliederfarbenes AMu. Solche Farben habe ich schon ewig nicht mehr auf den Augen getragen weil ich mir nicht sicher bin ob mir das ganze so gut steht? Irgenwie finde ich das dunklere Töne besser zu meiner Augenfarbe passen... was meint ihr???


In der Lidfalte, am äußeren "V" sowie am unteren Wimpernkranz habe ich mein Quad aus Hong Kong verwendet welches ich euch HIER bereits schon mal vorgestellt habe. Funfact: gerade wo ich den Beitrag hier so tippe und das Quad verlinke sehe ich, dass der Look fast identisch mit dem damaligen ist *hust* joa.... so hat eben jeder seine Schminktechnik, was allerdings irgenwie auch schade ist..... hmm...


Um das bewegliche Lid ein bisschen heller zu  machen habe ich hier den P2 Ultra Matte Eyeshadow in der Farbe "Ivory Shopping Bag" verwendet. Als kleines Highlight im Innenwinkel kam der pure chrome Eyeshadow in "Radiant Rose" aus der Lumination Limited Edition von Catrice zum Einsatz. Als Highlight finde ich den Farbton wirklich sehr hübsch!


Den Rest des Gesichts habe ich wieder recht schlicht gehalten. Ein bisschen Bronzer, Blush, Highlighter und neutralen Lippenstif - that´s it :) Im Gesamtbild hat mir der Look recht gut gefallen, wobei ich mir wie gesagt nicht sicher bin ob mir so helle Lila- / Fliedertöne stehen?

Verwendete Produkte:

Face:

Revlon Colorstay Foundation c/o Skin "180 Sand Beige"
L.A. Girl HD Pro Concealer "972 Natural"
Catrice Mattifying Loose Powder
E.l.f. St. Lucia Bronzer und Blush
Anastasia Beverly Hills Glow Kit "That Glow"

Eyes:

Mixiu Eyeshadow Quad
P2 Ultra Matte Eyeshadow "Ivory Shopping Bag"
Catrice Pure Chrome Eyeshadow "Radiant Rose"
P2 Intensive khol eyeliner "Flawless Namibia"
Essence Eyebrow Gel
Maybelline Gel Eyeliner "Black"
Maybelline Lash Sensational Mascara

Lips:

Shiseido Perfect Rouge Rouge Parfait "RD 732"


Wie gefällt euch dieser Look?


Das könnte dir außerdem gefallen

5 Kommentare

  1. Wow, mag ich sehr an dir!
    Allgemein find ich lila sehr, sehr geil und ich überlege schon länger mir die Haare lila zu färben. Nicht so knallig, eher dunkel aber eben Lila.

    Auf dein Glow Kit bin ich ja auch etwas neidisch. ;)

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Lila auch sehr gerne und das Mixiu Eyeshadow Quad sieht super aus. Tolle Farben....
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diese hilfreichen Hinweise. Wie verhindert ihr eigentlich Pickel, denn viele Kosmetika verstopfen leider die Poren??

    AntwortenLöschen
  4. Lila mag ich auch total. Schöner Look.

    AntwortenLöschen