AMU / FOTD: Mojito

Samstag, 28. Mai 2016

Hallo ihr Hübschen,

irgendwie habe ich zur Zeit überhaupt keine Lust meine Makeups zu fotografieren :-/ ich schminke mich zwar nach wie vor gerne und probiere auch recht viel aus, allerdings hapert es an der Motivation mein ganzes "Foto Set" aufzubauen. Da ich dieses Makeup allerdings sehr hübsch fand wollte ich es euch diesmal nicht vorenthalten :)



Der Look entstand eigentlich ziemlich spontan, bzw hatte ich kein genaues Bild im Kopf wie das ganze am Ende aussehen soll.... Umso chaotischer ist das ganze geworden :P

Zuerst habe ich "Peach Smoothie" und "Creme Brulee" von Makeup Geek in der Lidfalte aufgetragen. Für mich eignen sich diese beiden Lidschatten perfekt als "Transition Shade".
Um dem ganze ein bisschen mehr Tiefe zu geben habe ich darüber "Cocoa Bear" aufgetragen.


Auf dem beweglichen Lid kam ursprünglich der Duochrome Lidschatten "Karma" von Makeup Geek zum Einsatz. Irgendwie hatte ich dann aber Lust auf ein bisschen Glitter und so habe ich noch den Glitter Eyeliner von Sleek in der Farbe "Mojito" über das komplette Lid aufgetragen.


Da das Glitter auch leicht bläuliche Pigmente beinhaltet habe ich in der Lidfalte noch "Secret Garden" von MUG und im Äußeren "V" ein klein wenig "Sketch" von MAC aufgetragen was mir in Kombination super gut gefiel!!!!



Da der Fokus das Makeups ganz klar auf den Augen liegen soll habe ich den Rest des Gesichts relativ schlicht gehalten.

Konturiert habe ich seit langem mal wieder mit "Cuddle me" von Louma und als Blush kam "Tawny Peach" von H&M zum Einsatz.


Leider kommt auf den Bildern das Highlight so gar nicht zur Geltung, das war nämlich oooooon pooooint :D

Benutzt habe ich hierfür zuerst den sooo glow Cremehighlighter von Essence, welchen ich übrigens super klasse finde (so als Alternative zu den Cream Color Bases von MAC... ;)). Damit das ganze noch mehr "glowt", länger hält und nicht verrutscht habe ich anschließend noch mit der guten Mary von The Balm gesettet - et voila.... :)



Verwendete Produkte:

Face:

Revlon Colorstay Foundation c/o Skin "180 Sand Beige"
L.A. Girl Pro Conceal Concealer "972 Natural"*
Catrice Loose Powder (aus der Net Works LE)
Louma Blush "Cuddle me" (als Kontur)
H&M Blush "Tawny Peach"
Essence soo glow! cream Highlighter "look on the bright side"
The Balm "Mary Lou Manizer"

Eyes:

Essence 2in1 Eyeshadow & Liner "black to the routes" (als Base)
Makeup Geek Lidschatten: "Peach Smoothie", "Creme Brulee", "Cocoa Bear", "Karma", "Secret Garden"
MAC Lidschatten "Sketch"
Sleek Glitter Eyeliner "Mojito"
Makeup Factory Eyebrow Powder*
Maybelline Gel Eyeliner "black"
Maybelline Lash Sensational Mascara
KIKO Double Glam Eyeliner

Lips:
Shiseido Perfect Rouge Rouge Parfait "RD 732"


Wie gefällt euch mein AMU?
Tragt ihr gerne Glitter auf den Augen? Welche Marken und welche Kleber könnt ihr hierfür empfehlen?




Das könnte dir außerdem gefallen

12 Kommentare

  1. Oh das sieht ja Toll aus!! :)
    Liebe Grüße
    Kerstin
    BOERJAR.BLOGSPOT.COM

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Look.
    Deine fehlende Motivation kann ich sehr gut nachvollziehen. Bei mir geht das allerdings sogar so weit, dass ich mich nicht mal mehr schminke. ^^ Bin schon so aus der Übung, dass ichs gar nicht mehr richtig kann.

    Witzig, dass man auf den Bildern das Highlight tatsächlich gar nicht so sehr sieht. Ich verwende auch den Mary Lou Manizer und komme mir schon beim feinsten Hauch immer gleich speckig vor, vor allem auf Fotos. Wahrscheinlich hab ich die richtige Menge einfach noch nicht raus.

    Ich denk ja immer wieder, du würdest falsche Wimpern nutzen, aber die sind einfach so so schön lang. *-*

    LG
    Pingu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank :-*
      Mir ist aufgefallen, dass es bei Mary auch ganz stark auf den Pinsel ankommt. Wenn ich den Highlighter mit einem Fächerpinsel auftrage ist der Glow auch extrem, teilweise schon zu krass. Benutze ich den Contour Brush von Real Techniques (so wie auch bei diesem AMu) ist das Highlight nur eher dezent. In Wirklichkeit hat man den Glow aber dennoch um einiges mehr gesehen :D

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  3. Was für ein toller Look <3 Gefällt mir richtig richtig gut. Mir geht es genauso wie dir :D Es scheitert immer an der Lust die ganzen Sachen aufzubauen für die Fotos. Hihi. Am besten wäre ein extra Zimmer nur zum Fotografieren.

    Liebste Grüße
    Juli :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm... das hab ich ja sogar alles *lach*
      Müsste nur die Lampen verschieben, den Spiegel an der Wand abhängen und loslegen.... aber joa... dazu bin ich meistens zu faul *shame on me* :P

      Liebe Grüße zurück :-*

      Löschen
  4. So, ich bin es noch einmal! :D Mojito von Sleek ist ja mal wirklich eine unfassbar geniale Farbe und auch Secret Garden habe ich mir gleich aufgeschrieben! <3 Den Highlighter von essence verwende ich im Moment auch unheimlich gerne - super unkompliziert beim Auftragen! :)

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Make up ist schon eine Kunst
    und du bist wirklich talentiert, das sieht so unglaublich schön aus und ist so on point.
    ich mag die farben kombinaiton
    top

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  6. Wow, hast du Augen! Bitte weiter fotografieren.

    Liebe Grüße
    Daniela von Glitzerkram

    it Works! Produkttester

    AntwortenLöschen
  7. Wow ich find es total schön gemacht, endlich mal jemand der sich etwas mehr traut als nur langweiliges Nude.
    Hab dir direkt mal einen Follow da gelassen, da dein Blog echt super ist :)

    liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  8. Wow, deine Augen sind so wunderschön & ich finde das Augenmake-up passt perfekt dazu :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. So ein wunderschöner Look und farblich passt es so mega gut zu deiner Augenfarbe! Richtig toll!

    AntwortenLöschen