REVIEW: MAC Blush 'Blushbaby' und 'Gingerly' - lohnt sich der Kauf von MAC Blushes?

Montag, 4. Januar 2016

Hallo ihr Lieben,

warum soll man 25€ für ein Produkt ausgeben welches man in der Drogerie für ein paar Euro kaufen kann? Ich habe es lange nicht eingesehen so viel Geld für Kosmetik auszugeben bis ich vor ca. einem halben Jahr bei Ebay ein günstiges kaum gebrauchtes Set ersteigert habe. Die Rede ist von MAC, genauer gesagt den Blushes. Warum ich heute ein bisschen anders denke wie noch vor ca. einem halben Jahr möchte ich euch in diesem Beitrag mitteilen.


Das besagte Set bestehend aus einem Blush sowie 2 Lidschatten (von denen ich übrigens nicht überzeugt war und deshalb schon wieder verkauft habe) habe ich für läppische 15,50 bei Ebay "geschossen" -  bedenkt man den Normalpreis von insgesamt 62,50 € kann man wohl nicht viel falsch machen :)

Das Set enthielt neben den beiden Lidschatten das Blush in der Farbe "Blushbaby" - einen, ich würde sagen einen kühlen matten Rosenholzton. BINGO! Genau mein Beuteschema! Ich mag kein rot oder pink auf den Wangen. Lieber greife ich zu etwas gedeckteren und natürlicheren Farben die in die Rosérichtung oder ins bräunliche gehen.



Die Textur ist himmlisch! Butterweich, sehr seidig und weich! Mit Drogerieprodukten auf keinen Fall zu vergleichen!

Die Farbabgabe ist in meinen Augen genau richtig. Nicht schwach, aber auch nicht zu stark, sodass man mit der Dosierung aufpassen müsste. Inzwischen ziehe ich bei Bushes eine softere Pigmentierung sogar vor - lieber trage ich nochmals etwas Produkt nach und baue das Rouge nach und nach auf, anstatt dass ich von vornherein einen fetten Balken im Gesicht hängen habe den es zu verblenden gilt.

Neben der tollen Textur hat mich allerdings noch ein Punkt umgehauen: die Haltbarkeit!
Morgens aufgetragen sitzt das Blush wirklich auch noch abends an Ort und Stelle! Auch das findet man bei Produkten aus dem günstigen Segment selten!

Weil mich "Blushbaby" so überzeugen konnte durfte kurze Zeit später ein weiteres MAC Blush bei mir einziehen. "Gingerly", ein ebenfalls mattes Rouge, welches auch eher einen natürlichen Teint zaubert. "Gingerly" würde ich vom Farbton her als ein bräunliches Nude-Rose beschreiben weswegen man ihn gleichzeitig auch zum Bronzen verwenden kann. Auch hier stimmt das Gesamtpaket aus Textur, Farbabgabe sowie Haltbarkeit zu 100%.



Ihr könnt euch vorstellen wie meine Antwort auf die eingangs gestellte  Frage "Lohnt sich der Kauf von MAC Blushes?" ausfällt.... Dies kann ich ganz klar mit einem "Ja" beantworten.

MAC bietet eine schier unendliche Auswahl an verschiedensten Farbnuancen als auch Finishes welche man bei wenigen Herstellern vorfindet - vor allem nicht in der Drogerie!

Natürlich sind die Blushes kein Schnäppchen. Ein Döschen der Powder Blush Serie schlägt mit stolzen 24,50€ zu buche (die Mineralize Blushes sind mit 27,50€ noch einen Ticken teurer).... Trotzdem muss ich sagen dass ich mir jederzeit wieder ein Blush kaufen würde (zumindest Farben/Finishes die es so im günstigeren Preissegment nicht gibt). Ich schätze die große Farbauswahl, die wunderbare buttrige Textur, leichte Handhabe sowie die grandiose Haltbarkeit!


Habt ihr ebenfalls Blushes von MAC?
Welches ist euer liebstes?



Das könnte dir außerdem gefallen

13 Kommentare

  1. Ich sollte vielleicht öfters bei ebay vorbei schauen und nach solchen Schnäppchen ausschau halten :-) Liebe Grüße Anna
    http://rotkaeppchensblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe meine beiden Blushes "New Romance" und "Melba". Die sind so schön. Ich habe heute erst ein Blush von Manhattan benutzt und mich über den "Balken" gewundert. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke ich wäre schon bereit soviel auszugeben, allerdings würde ich dann sehr bedacht kaufen um mir keinen Fehlkauf zu leisten, denn das ist bei Drogerie ja kein Thema. Die beiden Blushes sehen jedenfalls echt hübsch aus und die Haltbarkeit ist definitiv ein Argument :) LG

    AntwortenLöschen
  4. Von MAC habe ich einige Blushes, unter anderem auch Blushbaby. Ich mag den sehr sehr gerne <3

    AntwortenLöschen
  5. Da scheiden sich die Geister, wie ich nun schon öfter gelesen habe. Ich habe Harmony und Frankly Scarlet. Bei Frankly Scarlet war ich sehr enttäuscht, zum Glück hab ich ihn nur ertauscht. Er ist extrem trocken und wird richtig böse fleckig. Harmony finde ich ganz okay aber da gibt es gleichwertige Proukte von Sleek oder sogar manchen Drogeriemarken.
    Die Farbauswahl ist bei MAC zwar gut und es soll auch gute Texturen geben aber ich finde es zu durchwachsen und keien 25€ wert. Zudem stört mich die jähriche Preiserhöhung und die mMn schlechter werdenden Qualität bei MAC extrem. Mein erster Lippenstift hat noch 17€ gekostet...xD

    Farblich sind beide Blushes aber wirklich schön.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  6. Mich haben die Mac blushes bisher nicht überzeugt, dies kann aber auch daran liegen, dass bisher nicht die richtige Farbe zum Auftragen gewählt habe oder dass die Macines Blush gern sehr stark auftragen, was mir dann unabhängig von der Farbe nicht gefällt.
    Das einzige Mac Wangenprodukt ist der Mac Freshen Up Highlighter aus der Wash & Dry LE, das ich gern im Sommer trage.
    LG Blunia

    AntwortenLöschen
  7. Hi,

    das sind echt 2 tolle Blushes! Ich kaufe auch sehr gerne über ebay ein, aber so ein tolles Schnäppchen habe ich bisher noch nicht gemacht :) Aber auch ich habe den größten Teil meiner MAC Sammlung über ebay oder Kleiderkreisel bezogen. Ich habe bisher nur einen Blush von MAC, und zwar den Desert Rose. Ich liebe ihn und auch ich würde mir immer wieder MAC Blushes zulegen, da sie einfach ein breites Farbenspektrum haben. Aber immer zuerst auf ebay schauen, bevor man zum MAC Store geht :D

    Liebe Grüße

    Elcin

    AntwortenLöschen
  8. Hi Ramona, so habe ich wirklich auch lange gedacht, weil es in der Drogerie auch absolut tolle Produkte gibt. Ich hab so ein paar einzelne "High-end" Produkte und bisher hat mich keins enttäuscht, aber Mac finde ich vom Preis her auch voll in Ordnung. Ich habe das blush desert rose und benutze es jeden Tag, außer ich habe wieder ein neues aus der Dorgerie ausprobiert, aber im Endeffekt komme ich immer darauf zurück :))

    Liebe Grüße Chrissi von openmindbyjc.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Schöner Post!
    Ich besitze auch einen Blush von Mac und das in der Farbe "Margin". Gleichzeitig ist "Margin" auch mein Lieblingsblush und ich habe auch schon das Pfännchen erreicht. Ich kann mich deiner Meinung nur anschließen und es stehen schon weitere Mac Blushes auf meiner Wunschliste wie zum Beispiel Gingerly :)

    Liebste Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe nur 2 LE Blushes von MAC, aber ich bin eh nicht sooo der Blush-Fanatiker, dass ich mir da sowieso so gut wie nichts neues kaufe ^^ ich zeige Blush halt auch nicht so gerne auf dem Blog und irgendwie ist da einfach nicht so die Leidenschaft bei mir ^^

    AntwortenLöschen
  11. Blushes von MAC sind bei mir nie ein Thema. Ich halte mich mehr bei den Lippenstiften und Lidschatten auf. ;)
    Generell haben Blushes einen eher geringeren Reiz auf mich und wenn ich einen kaufe, dann hat er mich wirklich fasziniert. Bisher war das eben bei MAC nicht der Fall. Da faszinieren mich eher die Lippies und die machen mich noch eines Tages arm. ^^
    Aber ein toller Beitrag und herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Fang! Besser hätte es bei dir nicht laufen können. :*
    Liebste Grüße, Anne Marie
    von www.cosmediycs.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich <3 Blushbaby aber Gingerly steht auch noch auf meiner Wunschliste.

    Liebe Grüße, Eva
    http://blogunteranfuehrungszeichen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen