Meine liebsten Pinsel

Montag, 5. Oktober 2015

 Hallo ihr Lieben,

ich kann mich noch ganz genau an meine Schulzeit erinnern......

Pinsel?! Ach... für was denn? Die mitgelieferten Lidschattenapplikatoren oder Puderquasten tun´s doch auch?! Zu dieser Zeit besaß ich (wie bestimmt viele Mädels die gerade erst mit dem Schminken angefangen haben) keinen einzigen Pinsel. 1. war ich schlichtweg zu geizig mein Taschengeld für Beautytools zu "verplempern", sah auch keinen Sinn dahinter und 2. gab es damals (so weit ich mich erinnern kann) überhaupt noch keine Pinsel in der Drogerie? Und im Internet bestellen? Naja darüber brauchen wir nicht zu reden :) Online Shopping war damals wahrscheinlich noch gar nicht so verbreitet und außerdem hatte ich kein Konto um mir irgendwas bestellen bzw. bezahlen zu können....


Heute sehe ich das ganze anders!
Als ich dann irgendwann vor einigen Jahren mal auf den Trichter kam "hey... so Pinsel wären doch mal nicht schlecht" habe ich mir billiges Pinselset aus Ebay (jaaaa... ich glaube auch hier erkennt sich die ein oder andere wieder, oder :P) bestellt.... Als das Set dann bei mir ankam - die Ernüchterung - steinharte und kratzige Pinsel.... Neee... mit sowas möcht ich mir nicht im Gesicht "rumfuchteln"..... Gut... die Qualität mag inzwischen vielleicht auch bei günstigeren (China)-Pinseln gestiegen sein - dazu kann ich allerdings nichts sagen.

Welche Pinsel ich euch aber bedenkenlos empfehlen kann sind diese hier:

Augenpinsel




e.l.f. Lidschatten Pinsel (1,79€)






Bereits vor Jahren - nach meinem Pinselset Fail - habe ich mir bei e.l.f. diesen Pinsel bestellt.

Ein Pinsel für 1,79€? Der kann doch nix taugen!? Ich kann mich gut erinnern dass ich vor Jahren einen TV-Beitrag über e.l.f. gesehen habe wo die Produkte näher unter die Lupe genommen wurden... und überraschender Weiße durchweg sehr gut abgeschnitten haben... sollte er dennoch schlecht sein hat man hier wenigstens nicht so viel Geld aus dem Fenster geschmissen... Aber Leute ich sags euch: DER PINSEL IST TOP! Er hat eine ziemlich große Fläche, ist also ideal um großflächig Lidschatten auf bewegliche Lid aufzutragen, ist Butterweich, franzt nicht aus und verliert keinerlei Haare - auch nach Jahren nicht! Inzwischen habe ich ihn mir nachgekauft da ich ihn irgendwie "verschlampt" hatte und möchte ihn wirklich nicht mehr missen! ABSOLUTE EMPFEHLUNG!


Ebelin Professional Blenderpinsel (2,29€)






Für mich ein absolutes Must-Have in jeder Pinselsammlung!

Er ist ebenfalls butterweich und sehr fluffig gebunden, wodurch sich Lidschatten im Handumdrehn ganz easy und fix verblenden lässt! Zusätzlich lässt er sich sehr einfach reinigen ohne auch nur ein einziges Häärchen zu verlieren. Für den Preis von gerade mal 2,95€ kann man hier wirklich nichts falsch machen! Seitdem ich dieses Schmuckstück besitze verwende ich ihn fast nur noch ausschließlich!


Ebelin Lidschattenpinsel (Preis ???)






Lange habe ich diesem Pinsel keine Beachtung mehr geschenkt, das aber völlig zu Unrecht!

Er ist nämlich richtig toll! Dieser kleine flach gebundene Pinsel eignet sich hervorragend für Präzisionsarbeiten (z.B. im inneren Augenwinkel). Auch er hat eine super Qualität, ist sehr weich und verliert keine Haare. Bei meiner Preisrecherche ist mir aufgefallen dass der Pinsel gar nicht mehr gelistet ist?! Leider wurde er scheinbar aus dem Sortiment genommen :( Schade! Da hätte ich mir glatt noch ein Backup zugelegt.


Zoeva 317 - Wing Liner (6,80€)





Wie ihr vielleicht bereits wisst liebe ich meinen Maybelline Gel Eyeliner!

Er kommt bei mir wirklich (fast) täglich zum Einsatz und natürlich ist auch hier ein guter Pinsel von Nöten. Fündig wurde ich hier bei Zoeva. Der Wing Liner ist für mich wirklich der beste Eyelinerpinsel welchen ich bisher getestet habe! Er ist schön flach und fest genug gebunden, um mit ihm präzise Linien ziehen zu können. Nach gefühlten 1000 Waschgängen (jaaa er wird täglich nach der Benutzung mittels Pinselreiniger gereinigt) sieht er zwar etwas  mitgenommen und ausgefranst aus, dennoch lässt sich mit ihm noch immer super arbeiten!


Zoeva 230 - Luxe Pencil (7,80€)





Nicht unbedingt ein Muss, aber dennoch möchte ich ihn in meiner Sammlung nicht mehr missen!

Der Kegelförmig gebundene Zoeva 230er eignet sich hervorragend um präzise Lidschatten in der Crease oder auch am unteren Wimpernkranz aufzutragen.


Zoeva 237 - Detail Shader (7,80€)





Das Pendant zu o.g. Ebelin Pinsel welcher scheinbar leider aus dem Sortiment genommen wurde.

Auch der Detail Shader besticht durch seine kleine Größe. Der kleine dicht gebundene Lidschattenpinsel aus Naturhaar eignet sich wunderbar für Arbeiten im Augeninnenwinkel und zum Setzen von Highlights und Akzenten.


Zoeva 234 - Luxe Smokey Shader (7,80€)





Auch zu ihm greife ich nahezu immer wenn ich Lidschatten auftragen möchte. Durch seine relativ fest gebundene große Fläche lässt sich mit ihm spielend einfach großflächig Produkt auftragen. Durch tupfende Bewegungen verteilt er Lidschatten, als auch cremige Produkte sehr gut und gleichmäßig auf dem Augenlid. Auch hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis wieder voll und ganz überein. Leichte Reinigung und kein Ausfranzen oder Haaren. TOP! Ein solcher Pinsel sollte in keiner Sammlung fehlen!


Zoeva 231 - Luxe Petit Crease (5,80€)





Und noch ein Pinsel für die Lidfalte :) Der Luxe Petit Crease ist etwas größer und auch etwas fluffiger gebunden als der Luxe Pencil. Mit ihm gelingt es etwas großflächiger Lidschatten in der Crease aufzutragen und auch leicht auszurauchen.


e.l.f. Eyeliner Pinsel (1,79€)





Den Namen "Eyeliner Pinsel" finde ich hier etwas irreführend! Mit einem gerade gebundenen Pinsel könnte ich persönlich mir niemals einen präzisen Lidstrich ziehen, ABER dieser Pinsel eignet sich hervorragend um Lidschatten an den unteren Wimpernkranz zu "pressen". Auch er ist super weich, trotzdem relativ fest gebunden und verliert nach unzähligen Waschgängen kein einziges Häärchen! Für den Preis von unter 2€ eine wahre Empfehlung!!!




Gesichtspinsel





Barbara Hofmann Puder- und Rougepinsel (14,95€)




Wenn es für weich und flauschig einen Namen gäbe dann wäre es sicher "Barbara Hofmann"!

Nein im Ernst.... geht mal zu Douglas und fasst diesen Pinsel an! Er ist so wunderbar weich und samtig... ein TRAUM - ich könnte den ganzen Tag damit über mein Gesicht fahren :D!

Für Puder, oder auch lose Produkte bevorzuge ich eher etwas fester gebundenere Pinsel. Der Kabuki Brush von Barbara Hofmann ist somit der perfekte tägliche Begleiter für mich. Auch nach etlichen Waschgängen kehrt er immer wieder in seine Ursprungsform zurück, ist weiterhin wunderbar weich und verliert keinerlei Haare. Wer auf fest gebundene Gesichtspinsel steht - THATS IT! Schaut ihn euch unbedingt an! 


Real Techniques Blush Brush (ca. 13,00€)




Ich muss sagen, dass die Form Anfangs für mich gewöhnungsbedürftig war, weswegen ich ihn lange Zeit verschmäht hatte... aber genau das ist ja das Besondere an diesem Pinsel! Durch den runden, leicht spitz zulaufenden Schnitt des fluffigen Pinsels lässt sich Blush oder auch Bronzer in leicht tupfenden Bewegungen perfekt auftragen und im Handumdrehen verblenden. Nach Anfänglicher Zurückhaltung greife ich inzwischen täglich zu ihm und möchte auch ihn aus meiner Sammlung nicht mehr missen!


Real Techniques Fan Brush (Teil des Sculpting Set´s)




Auf der Suche nach einem geeigneten Konturierungspinsel bin ich letztendlich wieder bei Real Techniques hängen geblieben und habe mir das Sculpting Set zugelegt. Teil des Sets war u.a. dieser Fan Brush. Auch ein solcher Pinsel stand von länger auf meiner Wunschliste.... Zack...zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;) Zuvor hatte ich Highlighter immer mit einem Tapered Brush (also einem kleinen ovalen Pinsel) auf die Wangenknochen aufgetragen - hier konnte es schnell mal passieren dass sich ein bisschen viel Produkt auf dem Pinsel befand und man sah aus wie eine schillernde Discokugel. Dies kann bei einem Fan Brush nicht passieren! Das Produkt wird gleichmäßig an die Haut abgegeben und man erzielt einen schönen natürlichen Glow ohne speckig zu wirken. Seitdem ich diesen Pinsel habe benutze ich für Highlighter nichts mehr anderes! Auch hier wieder: Meiner Meinung nach ein absolutes Must-Have für jeden Highlighter-Liebhaber!

Leider ist dieser Pinsel nicht einzeln erhältlich, aber schaut euch mal bei Ebelin um, dort gibt es ebenfalls einen solchen Pinsel :) Wie der ist kann ich allerdings nicht sagen.

Real Techniques Expert Face Brush (ca. 13,00€)


Der neueste Pinsel in meiner Sammlung :) Mitgenommen habe ich ihn mir im August bei TK Maxx in Köln. Dort hat mich das gute Stück glaube ich 6€, also ca. die Hälfte des Normalpreises gekostet. Er ist ziemlich dicht gebunden, gibt wenig Widerstand ab und eignet sich daher super zum Konturieren.

Sedona Rouge / Blush Pinsel (6,25€)


Schaut doch verdächtig aus wie..... Real Techniques!? Jup! Und steht den RT-Pinseln auch in nichts nach! Sedona Pinsel könnt ihr bei Liris Beautywelt bekommen. HIER habe ich euch meine beiden Pinsel schon mal vorgestellt. Deklariert wird er als Blush Pinsel, wobei ich ihn hierzu etwas zu klein finde. Allerdings hat er trotzdem mein Herz erobert da er soooo vielseitig ist! Durch seine Größe eignet er sich perfekt zum Setten von Puder unter dem Auge (wozu ich ihn momentan auch vorzugsweise verwende), allerdings kann man ihn auch sehr gut als Highlighter- oder Konturpinsel verwenden. Ein wahres Allround-Talent!


Einen sehr interessanten Beitrag bezüglich günstiger Pinsel und worauf man beim Kauf unbedingt achten sollte findet ihr übrigens bei Julia von Just Make it Up :)

Auf welche Pinsel schwört ihr?


Was sind eure Must-Haves für jeden Beautyjunkie?


Das könnte dir außerdem gefallen

16 Kommentare

  1. Mir ging es früher genauso wie dir. Wenn man mit schminken anfängt, dann beschäftigt man sich damit noch nicht so richtig. Zumindest war das früher eben so. Mittlerweile steigen die ganzen Mädels ja schon bei einem anderen Niveau ein (aufgrund YouTube) und fangen gleich proffessioneller damit an, als es noch zu meiner Zeit war.

    Wobei ich mir irgendwann dann auch mal einen Lidschatten Pinsel von MAC damals gekauft hatte.
    Das war für mich ein Heidengeld und ich konnte damit garnicht richtig umgehen. Der einzige Pluspunkt ist, dass ich diesen Pinsel heute noch habe und man ihm nicht ansieht, dass er schon viele, viele Jahre auf dem Buckel hat :) Es reicht ja völlig sich eine Handvoll Pinsel, aber guter Pinsel, zu kaufen. Die halten einem dann ja auch bis in alle Ewigkeit, wenn man sorgsam damit umgeht.

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt! Auch wenn ich sehe was sich junge Mädels mit 11 schon alles in die F... ins Gesicht ;) klatschen :) Bei mir war es damals ein bisschen Puder, Mascara und das wars... heute gibts auch bei den jüngeren schon das volle Programm mit Contouring und allem was dazu gehört.... weiß nicht ob ich das ganze sooo gut finde aber Zeiten ändern sich eben :) Habe auch gelernt, dass man lieber ein bisschen mehr in gute Pinsel investieren sollte, die halten i.d.R. besser und man hat wenigstens was davon :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Eine richtig tolle Sammlung hast du da :)
    Die Zoeva Lux Reihe lächelt mich auch immer wieder mal an. Besitze bis jetzt aber nur den Lux Highlight :)

    Die Pinsel von Bubzbeauty - Bubbi Brushes kann ich auch absolut empfehlen.

    LootieLoos plastic world

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann schlag zu! Momentan gibts im Zuge der Glamour Shopping Week ja 20% bei Zova :)
      (habe eben auch ne Bestellung abgeschickt) hihihi

      Die Pinsel von Bubzbeauty kenn ich gar nicht.... muss ich gleich mal googeln :)

      Löschen
  3. Toller Post! Am Freitag habe ich meine ersten Zoeva Pinsel bestellt. Ich habe 6 Stück bestellt, mal sehen wie sie sind. Ich mag den essence precise eyeliner brush sehr gern, e.l.f. Pinsel habe ich noch keine probiert.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Essence precise Eyeliner Brush benutze ich für meine Augenbrauen :) den mag ich dafür auch ganz gerne :)

      LG zurück

      Löschen
  4. Super Post, mal wieder bzw. wie immer :-) Ich habe mich in vielen wieder gefunden hihi Ich schwöre derzeit auf die Nanshy Pinsel, die Qualität ist wirklich super, hier kannst du auch mal nachlesen und schauen wie die sind. (http://rotkaeppchensblog.blogspot.de/2015/08/review-und-info-nanshy-pinsel.html) Obwohl ich auch einige China Pinsel habe, mit denen ich durchaus sehr zufrieden bin. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir, DANKE!
      Von der Marke Nanshy habe ich bisher noch nie was gehört, dein Post hört sich aber durchaus spannend an :) Werde ich mal im Hinterkopf behalten! Habe gerade gesehen, dass Douglas die Pinsel auch führt :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  5. Aaaah, die Ebelin Pinsel habe ich auch geliebt *-* gerade als Schminkanfänger, eine totale Bereicherung. Leider gibt es sie nicht mehr und die neuen sagen mir nicht so zu. Ich weiß nicht, ob es überhaupt schon Pinsel für die Augen gab, als ich angefangen habe mich zu schminken, auf jeden Fall nicht in der Auswahl, die es heute gibt. Meine Favoriten drehen sich auch um RT fürs Gesicht und Zoeva für die Augen.
    Eine schöne Auswahl hast du da.

    Neulich habe ich in einem YT Video gesehen, wie die Youtuberin mit dem beigelegten Applikator, den Lidschatten auf's Lid packte..... und dachte o.O "Waaaaas tust du da?" Dabei hab ich es früher selbst so gemacht und viele Anfänger werden es sicher immer noch tun. Und ich finde das auch völlig in Ordnung, wenn man sich erst ran tastet und nicht gleich so viel Geld investieren will, weil man vielleicht auch noch garnicht weiß, was man selber regelmäßig verwendet und braucht.
    Und wir haben unsere Sammlung ja auch nicht an einem Tag so zusammen gestellt.

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es :) Wobei ich auch von größeren Bloggern weiß, dass sie zumindest für das bewegliche Lid auch gerne mit Applikatoren arbeiten :) Und das Endergebnis kann durchaus überzeugen da die Farben so besser und kräftiger rauskommen. Mir sind die Dinger aber allgemein zu klein - damit kann ich nicht ordentlich arbeiten :)

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  6. Bei mir hat es definitiv auch eine Weile gedauert bis ich erkannt habe, wie wichtig Pinsel sein können. Ich besitze nach wie vor nicht so arg viel. Daher wollte ich auch in der Shopping Week mal bei Zoeva schauen. Du hast mir mit Deinem Post ein paar gute Ideen gegeben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Zoeva kannst du auf jeden Fall nix falsch machen :) Happy Shopping :)

      Löschen
  7. Ein echt toller Post! Ich nutze auch die RT Pinsel und zoeva Pinsel. Dank der Shoppingweek habe ich mir bei Zoeva jetzt ein Set bestellt. Ich warte jetzt nur noch bis es ankommt.

    Liebe Grüße Lena von
    Http://ruhrpottfashion.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  8. klasse Post! Ich verwende ausschließlich Pinsel von Make up Factory und bin mehr als zufrieden damit. (Meine Katzen lieben sie auch...grrrr....)

    AntwortenLöschen
  9. Du hast echt einen tollen Blog und deswegen auch eine neue Leserin :) <3

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöner und ausführlicher Beitrag <3

    AntwortenLöschen