First Impressions / Review: Morphe Brushes Lidschatten

Montag, 12. Oktober 2015

Hallo ihr Hübschen,

ich hab mich soooo geärgert, dass die Makeup Geek Aktion mit Versandkostenfreier Lieferung total an mir vorbei geschlittert ist! Mitbekommen habe ich das ganze erst als jeder von seinen Einkäufen berichtete und als ich dann auf die Website schaute war die Aktion vorbei! MÖP! Makeup Geek, oder alternativ Morphe Brushes Lidschatten (die laut vieler Reviews qualitativ genauso gut sein sollen) stehen schon ewig auf meiner Wunschliste. Beide Shops sind allerdings in den USA ansässig... d.h.  man zahlt i.d.R. relativ viel Versand UND wenn der Warenwert über der Zollfreigrenze von (ich glaube) 21€ liegt nochmal zusätzlich Zoll, was die Bestellung dann doch nochmal ungeahnt richtig teuer werden lassen kann.





Um das ganze zu umgehen habe ich mich nach in Europa ansässigen Onlineshops umgesehen und wurde bei Beauty Chamber fündig. Übrigens führt der Shop auch noch ganz viele weitere Interessante Marken (z.B. EcoTools, LA Girl, Milani Cosmetics, Neve Cosmetics... u.v.m.) welche ebenfalls nur schwer in Deutschland erhältlich sind. Die Preise sind in meinen Augen relativ human und da der Versand aus dem europäischen Ausland stammt kommen auch keinerlei böse Überraschungen wie Zoll mehr hinzu.

Meine Wahl fiel wie oben schon angekündigt auf 9 Mono Lidschatten von Morphe Brushes.
5 in eher gedeckteren und neutralen Tönen und 4 in recht knalligen und auffälligen Farben.

Bezahlt habe ich pro Lidschatten £2,35 (was gemäß momentanem Wechselkurs 3,16€ entspricht). Der Versand war trotzdem relativ teuer! Dieser lag zusätzlich nochmals bei £8,95 (ca. 12,00€). Alles in allem bin ich glaube ich aber trotzdem günstiger weg gekommen, als hätte ich in den USA bestellt!


Caffé Macchiato (ES64)

In meiner Sammlung von braunen Lidschatten finden sich eigentlich hauptsächlich (oder fast ausschließlich) kühle Töne. Gerade jetzt im Herbst  mag ich es allerdings sehr meine Augen oder auch nur die Lidfalte mit warmen Farben zu betonen. Caffé Macchiato fällt genau in diese Sparte. Er ist matt und der Name passt wirklich wie die Faust aufs Auge!


Bridesmaid (ES16)

Bridesmaid hätte ich mir von den Bildern her im Internet ganz anders vorgestellt. Erwartet hatte ich eher einen etwas kühleren Braunton mit leicht gräulichem Einschlag. Umso überraschter war ich, als er sich beim Swatchen als ein wunderschöner kühler matter Taupeton entpuppte. Eine solche Farbe habe ich bisher (glaube ich haha) noch gar nicht in meiner Sammlung! Gerade im Winter kann ich ihn mir sehr gut vorstellen.


Deep Skin (ES13)

Ähnelt auf den ersten Blick sehr dem oben gezeigten Caffé Macchiato. Deep Skin ist ebenfalls matt allerdings etwas heller und auch etwas kühler


Marbleized (ES20)

Kommen wir zu einem meiner persönlichen Highlights aus dieser Bestellung! Marbleized würde ich schon fast mit den Foiled Eyeshadows von MUG gleichstellen. Ich besitze wie gesagt zwar keinen, allerdings kommt er den Swatches die ich im Internet gesehen habe schon ziemlich nahe! Er ist super weich, fast schon cremig in der Textur und haaaammmermäßig pigmentiert! Farblich würde ich ihn am ehesten als einen Mix zwischen braun und gold bezeichnen - also wieder ein wunderbarer Ton für diese Jahrezeit (oder auch allgemein). Übrigens wird Marbleized auf einigen Blogs als Dupe zu MAC "Woodwinked" gehandelt.


Glisten (ES54)

Leider (im vergleich zu den anderen bestellten Lidschatten) der am schwächsten pigmentierteste. Ein Totalausfall ist er aber dennoch nicht. Glisten würde ich als helles beige mit leicht goldenem Einschlag und feinem Schimmer bezeichnen. Ich glaube, dass er sich durch seine etwas schwächere Pigmentierung gut zum Highlighten unter der Augenbraue eignen wird.


Das wars mit den "Standardfarben" die wohl jeder in dieser Art in seiner Makeupcollection vorfindet.... Kommen wir nun zu den etwas farbenfroheren und extremeren Lidschatten :) Ich denke diese dürften nicht jedermanns Sache sein, aber wer mich und meinen Blog schon etwas länger verfolgt weiß, dass ich keine Angst vor Farben habe und mich ab und zu gerne (natürlich nicht im Alltag) etwas "extremer" schminke, bzw. gerne mit Farben experimentiere :)


Flame (ES30)

Auch hier passt die Farbbezeichnung finde ich wieder wie die Faust aufs Auge. Flame würde ich als intensives mattes rötliches Orange bezeichnen. Wahrscheinlich würde ich ihn niemals auf dem ganzen Lid verwenden..... das wäre auch mir zu extrem... allerdings kann ich ihn mir sehr gut als kleines Highlight in der Lidfalte vorstellen.


Mysterious (ES11)

Auf einigen amerikanischen Blogs wurde er als Dupe zu MAC´s "Cranberry" angepriesen. Ob dem so ist kann ich allerdings nicht beurteilen, da ich "Cranberry" nicht besitze. Nichts desto trotz ist Mysterious ein wunderschöner herbstlicher rostiger Rotton den ich in dieser Form noch nicht besitze.


Dancing Queen (ES68)

Hmm... ich weiß noch nicht genau was ich von diesem Lidschatten halten soll! Auf den Swatches im Internet hat er doch eher etwas rötlicher gewirkt.... in Wirklichkeit ist "Dancing Queen" ein sattes und leuchtendes Pink!!! Hmm... evtl. leicht in der Lidfalte verblendet, aber auf dem ganzen Augenlid aufgetragen sieht das ganze wahrscheinlich dann doch eher nach Barbie aus.


Radiance (ES53)

Hier kommen wir dann schon eher wieder in Richtung meiner "Comfort Zone". Ein toller satter und dunkler Violetton mit dem sich bestimmt tolle rauchige Abendmakeups schminken lassen.


Die Lidschatten sind von der Textur her alle Butterweich wobei die schimmernden Farben natürlich etwas intensiver pigmentiert sind als die matten. Dennoch bieten alle eine sehr gute Farbabgabe ohne übermäßig viel schichten zu müssen.

Ich habe noch kein Makeup mit den Farben geschminkt, daher kann ich nicht sagen wie sie sich am Auge verhalten. In Pfännchen haben sie jedoch nicht gestaubt und ließen sich wunderbar auftragen.







Ich bin wirklich zufrieden mit meinem Kauf! Auch wenn einige der Farben auf Swatches im Internet ganz anders ausgeschaut haben (viele der Nuancen hätte ich etwas wärmer erwartet) gefallen mir die Farben sehr gut. Von der Qualität bin ich bisher ziemlich angetan. Die Lidschatten sind super fein gemahlen, toll pigmentiert (sogar die matten Farben), sehr soft in der Textur und der Auftrag gelingt (zumindest beim Swatchen) ohne Krümelei.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich die Lidschatten auf dem Auge verarbeiten lassen und werde euch in den kommenden AMu´s berichten :)

Wie gefällt euch meine Auswahl?
Habt ihr Erfahrungen mit Lidschatten von Morphe Brushes?


Das könnte dir außerdem gefallen

9 Kommentare

  1. Oh, das sind aber tolle Herbstfarben! Damit kann man bestimmt super schöne AMUs kreiren! :)
    "Mysterious" finde ich ja mal extrem interessant ;)

    Liebe Grüße,

    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Schöööööne Farben! Am besten gefällt mir die Farbe "Marbleized".

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Oh geile Farben!!!!
    Würde ich glatt ein paar von nehmen.

    Ich habe nur eine Palette von Morphe aber die ist schon echt der Hammer!
    Die Farben sind alle soooo gut pigmentiert.
    Und wie es aussieht, sind die Einzellidschatten genau so toll.
    Bin auf Looks gespannt :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sind ja mega geile Farben. Bridesmaid, Mysterious und Radiance sprechen mich total an. Ein schöner Beitrag und tolle Bilder ♥ Freue mich auf deine AMUs. Liebe Grüße, Lydi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist mal toll! Lidschatten, die gut pigmentiert sind und nicht krümeln... bin schon lange auf der Suche werde mir diese auf jeden Fall nochmal genauer ansehen, schön dass du ne Review gemacht hast :3

    Liebste Grüße
    Gilda von Gilda Jolie

    AntwortenLöschen
  6. Marbleizd ist auch mein Favorit! Ich schaue mittlerweile täglich in den Morphy OS weil ich mir unbedingt die 350er Palette bestellen will. Aber nö, die ist jedes Mal ausverkauft haha. Werde mir wohl die Solo Lidschatten holen müssen, danke für den Tipp mit Beautychamber!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  7. Die Auswahl ist echt spitze getroffen! Mein Favorit ist "Deep Skin". Ich liiiebe einfach so Brauntöne *-*
    Vielleicht landet der ja auch bald in meiner Sammlung :)
    Danke für die Swatches! :)
    Liebe Grüße♥
    Laura von http://nureinfashionblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den Tipp mit dem Online-Shop da muss ich mich unbedingt mal umsehen. Die Farbintensität der Lidschatten ist wirklich toll, die Farben ein Träumchen :)

    AntwortenLöschen
  9. Marbelized und Mysterious sehen wirklich hübsch aus! Ich bin auf deine AMUs gespannt! LG

    AntwortenLöschen