REVIEW: p2 Super Slim Lip Stylo

Samstag, 19. September 2015

Hallo ihr Hübschen,

die Super Slim Lip Stylos sind durch ihr außergewöhnliches Packaging und die tollen herbstlichen Farben wohl eines der Highlights des neuen p2 Sortiments. Wie schon in meinem Haul erwähnt stehe ich den Lippenstiften allerdings etwas  zwiegespalten gegenüber... wieso, weshalb, warum erfahrt ihr in diesem Post.


Eckdaten:

Hersteller: p2 cosmetics
Bezugsquelle: DM Drogeriemarkt
Inhalt: 2g
Preis: 2,95€
Insgesamt in 6 verschiedenen Nuancen erhältlich



Zunächst sticht natürlich die schmale, längliche und wunderhübsch gestaltete Lippenstifthülse im Ombre-Look ins Auge. Rein vom Packaging her macht die neue Reihe wirklich einiges her. Der Deckel schließt fest, sodass man nicht Gefahr läuft, dass sich der Lippenstift in der Handtasche selbstständig macht. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Lippenstiftmine bei beiden meiner Lippenstifte ziemlich locker sitzt! Ich gehe also mal davon aus, dass ich nicht zwei Montasprodukte erwischt habe, sondern dass dies allgemein der Fall ist?!

Der Geruch ist ziemlich stark, dennoch empfinde ich ihn als sehr angenehm und keinesfalls penetrant. Ich würde ihn am ehesten in die zitrische Richtung einstufen. Ganz anders als bei allen anderen Lippenstiften aus dem p2 Sortiment ist die Konsistenz! Diese ist ziemlich weich und für meinen Geschmack etwas zuuuuu cremig... ich würde sie fast scho rutschig und schmierig bezeichnen.

Ich möchte nicht unerwähnt lassen, dass die Lippenstifte allesamt Glitterpartikel enthalten! Das muss man mögen und ich denke dass wird auch viele vom Kauf abschrecken. Ich bin auch nicht unbedingt der Fan von Glitter auf den Lippen, allerdings muss ich sagen, dass mir das ganze in dem Fall sehr gut gefällt!

Mitgenommen habe ich mir 2 Farben, nämlich "040 explosive red" und "060 deep grape"


"explosive red" würde ich als klassisches rot mit leicht orangefarbenem Einschlag beschreiben. Ein Ton der meiner Meinung nach vielen steht und nicht unbedingt nur im Herbst, sondern durchaus das ganze  Jahr lang tragbar ist.

"060 grape" hingegen ist schon etwas spezieller und sicherlich nicht jedermanns Sache.


Der Auftrag gelingt trotz der flutschigen Formulierung durch die abgeschrägte Mine überaschender Weiße ziemlich leicht und man erzielt mit nur einer Schicht ein sehr intensives, gleichmäßiges und hochdeckendes Ergebnis.



Sehr erstaunt war ich von der Haltbarkeit!!! Trotz des glossigen Finishes halten die Lippenstifte bei mir gut und gerne 3-4 Stunden, was ich schon sehr beachtlich finde.

Soweit so gut.....

Erinnert ihr euch noch an mein eingangs erwähntes "zwiegespalten"?!
"Ja... was ist denn nun mit den Lippenstiften?! Klingt doch alles recht positiv, was hat sie denn zu meckern?!"

Tzja ihr Lieben, das kann ich euch sagen, bzw. lasse ich lieber Bilder sprechen, die sagen bekanntlich ja mehr als tausend Worte.....



WAAAAAAAAAAAAAH!!! SCHOCK!!!! Was ein Glück, dass ich nochmals einen Blick in den Spiegel riskiert habe, bevor ich das Haus verlassen habe!!!!

Also mal ehrlich, sowas ist für mich ein absolutes No-Go für einen Lippenstift EGAL welcher Preisklasse! Das darf einfach nicht passieren, vor allem nicht in DEM Ausmaß!!!!

Bei mir schaltete sich sofort das Kopfkino an..... stellt euch vor ihr habt ein Date, sitzt eurem Schwarm gegenüber, ihr flirtet, lächelt ihm zu und dann DAS! Tzja... da habt ihr wohl den Zonk gezogen und das wars dann wohl mit eurem Date....

Zurück zum Thema...

Joa... ich muss zugeben, dass ich die Lippen nach dem Auftrag nicht mit einem Kosmetiktuch abgetupft habe, aber um ehrlich zu sein das mache ich nie! Bei keinem Lippenstift!

Bei diesen Kandidaten ist dies allerdings wie ihr seht unerlässlich, was ich ziemlich schade finde. Durch das Abtupfen nimmt man natürlich einiges an Glanz weg, und genau dass ist ja dass was die Lippenstifte so besonders machte....


Fazit:

Ich denke es ist verständlich, warum ich den Lippenstifte so zwiegespalten gegenüber stehe?! Die Farben, das Finish sowie die Haltbarkeit können mich voll und ganz überzeugen, wäre da nicht die rutschige Textur, der ich dieses doofe Abfärben in die Schuhe schiebe! Ich hab wirklich Angst die Lipsticks in der Öffentlichkeit zu tragen! Wer weiß ob sich trotz Abtupfen wieder Produkt auf den Zähnen absetzt?! Ich will mir die verwirrten Blicke der anderen Passanten gar nicht vorstellen!

Habt ihr die Super Slim Lip Stylos bereits ausprobiert?
Wie ist es bei euch - setzen sich die Lippenstifte auch so stark an den Zähnen ab?!

Das könnte dir außerdem gefallen

11 Kommentare

  1. Ohaaaaaa heftig! Sowas hab ich jetzt auch noch nie gesehen! :D
    Die Farben sind ja echt super schön, aber wenn die dann so verrutschen, dass man das gar nicht mehr kontrollieren kann ist das ja total Banane.
    Schade eigentlich..

    AntwortenLöschen
  2. Ahaha, ohje, so traurig es ist, dass es sich hierbei um ein Flop-Produkt handelt, so herzhaft musste ich aber bei den Bildern und deinem Zonk Spruch lachen. :D
    So etwas hatte ich aber auch noch nie bei einem Lippenstift oder ähnlichem. Gerade bei diesen dunklen Farben geht das überhaupt nicht.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir den Lippenstift auch in Deep Grape gekauft und bei mir färbt der nicht auf den Zähnen ab. Ich bin echt zufrieden mit dem Produkt.

    Liebe Grüße

    http://www.bubblycolor.com/

    AntwortenLöschen
  4. Hey habe deinen Blog gerade entdeckt und direkt abonniert :)
    Deep Grape muss ich mir unbedingt mal ansehen, obwohl mich der Andere ja auch schon reizt. Nur das mit dem Abfärben auf den Zähnen muss man ja irgendwie umgehen können.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  5. Das mit den Zähnen ist sehr ärgerlich :/
    Dennoch super Post und klasse Blog, da störber ich gerne mal durch! *~*
    Muss auf jeden Fall Mitglied dieser Seite werden :)
    Lg jenni <3
    http://jennisbeautyblog.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh.. Zonk. <3 Gibt es das Tierchen noch irgendwo?^^
    Aber zurück zum Lippenstift - das sieht ja schrecklich aus. Die Lippenstifte sehen toll aus und auch das Ergebnis gefällt mir, schön glänzend und alles was das Lippenstiftherz begehrt. Aber das sie sooo extrem auf die Zähne abfärben ist wirklich ärgerlich.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
  7. Die Farben finde ich beide wahnsinnig überzeugend - total schön! Aber du hast so recht, das mit dem Abfärben auf die Zähne ist ein absolutes No-Go, solche Lippenstifte will ja keiner in der Öffentlichkeit tragen...
    Alles Liebe, Carina von the golden avenue

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben sehen echt toll aus aber wie er an den Zähnen abfärbt ist echt blöd..

    AntwortenLöschen
  9. Super Post und mal wieder super geschrieben!
    Bin jetzt froh, das ich mich gebremst hatte und diese nicht mitgenommen habe. hihi
    LG RotKäppchen
    http://rotkaeppchensblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Deep Grape gefällt mir sooo gut.
    Es ist so schade, dass er so unschöne Spuren hinterlässt :/ ...

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Review, liebe Ramona. Aber echt schade, denn das mit den Zähnen ist ein echtes Desaster. Dabei ist die Farbe "Deep Grape" so hübsch.

    liebste grüße, Anne <3

    AntwortenLöschen