REVIEW: Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer '020 Light Beige'

Freitag, 4. September 2015

Hallo ihr Hübschen,

ich glaube dieser Concealer ist (neben der Contouring Palette, die ich übrigens bis jetzt immer noch nicht habe da sie ständig ausverkauft ist -.-) DAS Highlight des neuen Sortiments. Schon vor der Produkteinführung wurde das Liquid Camouflage wahnsinnig gehyped und freudig erwartet.

Die feste Camouflage Cream von Catrice konnte mich in der Vergangenheit nicht begeistern, daher war ich umso gespannter ob die flüssige Form meinen Anforderungen gerecht werden wird :)




Die Camouflage ist in zwei Nuancen, nämlich "010 Porcellain" und "020 Light Beige" erhältlich. Beide Varianten empfinde ich als ziemlich hell, wobei mir "Porcellain" nur einen kleinen Ticken heller erscheint. Der wahre Unterschied liegt im Unterton - wohin gehend "Porcellain" eher leicht Roséstichig ist, hat "Light Beige" - den ich euch hier vorstelle - einen gelblichen Unterton.


Eckdaten:

Hersteller: Catrice Cosmetics
Bezugsquelle: Drogerie wie z.B. DM und Müller
Inhalt: 5ml
Preis: 3,49€

Das sagt Catrice:

Augenringe, Unebenheiten und Rötungen im Gesicht gehören der Vergangenheit an – die Liquid Camouflage bietet optimale Deckkraft bei gleichzeitiger Pflege. Der flüssige Concealer ist hochpigmentiert, wasserfest und dadurch besonders langanhaltend. Der praktische Flockapplikator garantiert einfaches Auftragen.


Verpackung

Zunächst möchte ich positiv anmerken, dass Catrice den Concealer (und übrigens auch andere Produkte des neuen Sortiments) zwischen Röhrchen und Schraubverschluss mit einem transparenten Sicherheitssigel ausgestattet hat! Sehr löblich!!! Somit kann man sich sicher sein, dass das Produkt noch niemand im Laden getestet hat :)

Das Design selbst ist Catrice-Typisch sehr schlicht gehalten. Ein transparentes Röhrchen mit schwarzer Schrift und ebenso schwarzem Deckel welcher mit einem Flockapplikator ausgestattet ist.


Konsistenz, Deckkraft und Auftrag

Die Formulierung des Concealer ist sehr cremig und etwas fester als vielleicht von anderen Concealern gewohnt, dennoch lässt sich das Produkt mittels eines angefeuchteten Schwämmchens super in die Haut einarbeiten und kaschiert durch die bombenmäßige Deckkraft dunkle Schatten, Äderchen und Rötungen nahezu vollständig. Auch Unreinheiten lassen sich prima abdecken ohne dass das Endergebnis fleckig aussieht.

Allerdings solltet ihr darauf achten, dass ihr zügig - oder noch besser Partienweise - arbeitet! Der Concealer trocknet nämlich ziemlich schnell an und lässt sich dann dementsprechend schwieriger verteilen und einarbeiten. Ebenso ist mir aufgefallen, dass das Liquid Camouflage ein klein wenig nachdunkelt.


Finish und Haltbarkeit

Durch die hohe Pigmentierung sollte man relativ sparsam arbeiten - erwischt man zu viel kann das Endergebnis schnell etwas cakey wirken, was ich wiederum nicht so schön finde.

4-5 Pünktchen unter dem Auge reichen mir, um eine optimale Deckkraft und ein natürliches Ergebnis zu erzielen. (Übrigens: achtet unbedingt darauf, dass ihr die Partien unter dem Auge zuvor gut eincremt, ansonsten kann das Finish schnell cakey wirken, da trockene Stellen unschön betont werden!)

Bisher hatte ich bei den meisten getesteten Concealern das Problem, dass sie sich im Laufe des Tages in den Fältchen abgesetzt haben und somit den ganzen Look "ruiniert" haben - das konnte ich bei der Liquid Camouflage von Catrice nicht beobachten! Sofern man den Concealer mit etwas (losem) Puder settet sitzt er bombenfest an Ort und Stelle - und zwar den ganzen Tag! Ob er nun tatsächlich Wasserfest ist kann ich nicht sagen - das habe ich nicht ausprobiert. Ebenso kann ich nicht feststellen, ob er tatsächlich in der Lage ist Tattoos abzudecken - ich gehöre zur Minderheit deren Haut (noch) jungfräulich ist ;)


Fazit:

Ein durchaus solides Produkt, welches all meine Anforderungen an einen guten Concealer erfüllt!
High Coverage ist hier in jedem Fall gegeben, dennoch wirkt das Finish natürlich und nicht "zugespachtelt"

Weitere Reviews findet ihr bei


Habt ihr den Liquid Camouflage Concealer bereits getestet?
Welcher ist euer liebster Concealer?



Das könnte dir außerdem gefallen

20 Kommentare

  1. Dann weiß ich ja jetzt, was ich mir als nächstes kaufe. :-) Danke, dass du nochmal auf die Farben eingegangen bist. Normalerweise greife ich immer zu den hellsten Produkten. Allerdings wäre das bei diesen mit einem Rosa-Unterton eher blöd bei mir gewesen.
    Die feste Camouflage Creme finde ich super, allerdings nur um Hautrötungen abzudecken. Für "unter dem Auge" kann man die leider nicht nutzen.

    LG, Anna
    http://strawbeautiful.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch :) Mag die Camouflage Cream auch nicht für Unreinheiten :( bei mir sieht das immer total Cakey aus :-/

      Löschen
  2. Ich werde mir den Concealer mit Sicherheit das nächste mal in der Drogerie anschauen. Gerade weil meiner fast alle ist & ich schon auf der suche mal nach einem neuen bin!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ihn dir echt wärmstens ans Herz legen :) Schau ihn dir unbedingt mal an

      Löschen
  3. Sieht sehr interessant aus und da ich eh einen neuen Concealer brauche werde ich mir den mal anschauen :)
    Die Contouring Platte hört sich auch total interessant an *-* Muss ich mir mal anschauen! :D

    http://www.lootieloosplasticworld.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ist die Konturpalette in Nbg dauerhaft ausverkauft :D

      Löschen
  4. Für mich darf ein Concealer nicht nur beige sein, um dunkle Schatten zu überdecken muss immer etwas rosa mit dabei sein. Allerdings gefällt mir dir Deckkraft seeehr gut!
    Schöne Review mal wieder!!!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann dürfte "Porcellaine" für dich passen :) der ist wie gesagt rosa-stichig :)

      LG zurück <3

      Löschen
  5. Den habe ich auch und benutze ihn momentan täglich. Bin da auf jeden Fall soweit zufrieden.
    Für den Preis auf jeden Fall ein guter Concealer! :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin, wie du ja bereits weißt, total begeistert von dem Concealer und kann mich deinen Erfahrungen nur anschließen. Danke für's Verlinken :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi kein Thema :) gern geschehen!

      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Ich glaube ich bin eine der Wenigen, die gut und gerne auf Concealer verzichten können ^^, dennoch finde ich deine Review super und werde den oncealer dennoch mal im Geschäft testen, wer weiß, vielleicht überzeugt er mich ja ^^

    Hab ein tolles Wochenende Liebes <3

    Liebe Grüße
    Russkaja :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diesen Concealer!!! *-*
    Hab ihn aber in 010 ich Hellhäutchen :D
    Lg jenni❤️
    http://jennisbeautyblog.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ich finde das Ding muss dringend mehr gehyped werden :-D
    Ich liebe die Camouflage seit Tag 1 und habe schon locker die Häfte aufgebraucht, einziges Manko finde ich die übertriebene Verpackung, locker 1/3 größer als mein 5 ml Concealer von Alterra. Also etwas Augenwischerei, weil nicht so viel drin ist wie die Verpackung vermuten lässt. Aber solange das Produkt selber so toll, natürlich und langhaltend ist, kann ich darüber hinweg sehen!

    AntwortenLöschen
  10. Auf die Liquid Camouflage Cream war ich auch super gespannt. Mich konnte sie aber leider nicht so sehr überzeugen. Ich bleibe lieber bei der festen Variante :-)

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Review :) Wenn die nicht flüssige Version von meiner Catrice Camouflage aufgebraucht ist, werde ich diese hier definitiv ausprobieren :)

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  12. Hab ihn mir jetzt auch geholt - ich liebe ihn so sehr! :)
    Und ich finde er hat einen mega geilen Geruch, ist das auch schon mal wem aufgefallen haha? :D

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ramona,
    ich danke dir für diesen schönen Tipp! Ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach dem richtigen Concealer für mich und dieses Teil von Catrice hört sich ja mal richtig toll an! Ich weiß, was mein nächster Concealer wird :-)
    LG
    Elena

    AntwortenLöschen