REVIEW: Makeup Revolution -The One Fluid Blusher-
|| Daniel Sandler Watercolor Dupe?!

Freitag, 7. August 2015

Hallo ihr Lieben,

zu dieser Jahreszeit greife ich lieber zu leichteren Texturen - Ich mag es nicht, mich im Sommer so "voll zu klatschen" und habe somit meine Liebe zu flüssigen Blushes entdeckt!

Entgegen pudrigen Produkten lassen sie den Teint strahlen, wirken frisch, gesund, keinesfalls aufgesetzt UND, das Beste - sie sind wasserfest, also auch Schweißresistent ;) Perfekt also für Sommer, Sonne, Strand und Meer ;)



Vielleicht erinnert ihr euch noch an meinen Makeup Revolution Haul im Mai diesen Jahres?
Da habe ich mir diese beiden Schmuckstücke zugelegt und schiebe diese Review seitdem vor mich hin :) Jetzt endlich stelle ich euch diese beiden Fluid Blusher vor und erzähle euch, warum ich sie so gerne mag.
Eckdaten:
Hersteller: Makeup Revolution
Bezugsquelle: Makeup Revolution oder Kosmetik4less
Preis: 2,50 - 4,00€
Inhalt:

Die Fluid Blusher kommen - genau wie das Original von Daniel Sandler - in einem kleinen Fläschchen daher und haben eine spitz zulaufende Öffnung um das Produkt zu entnehmen.

Ich muss gestehen, dass mir die "Teile" nachdem sie bei mir ankamen zunächst etwas suspekt waren. Sie sind von der Konsistenz nämlich derart wässrig, dass ich mir nicht vorstellen konnte damit zu arbeiten..... weit gefehlt, denn genau DAS ist das was die Blushes ausmacht!

Insgesamt bietet Makeup Revolution eine Farbauswahl an 5 verschiedenen Blushes an - ich habe mich für "Pink Sea" einem Pinkton sowie "Rush Me" einem tollen sommerlichen Koralleton entschieden. Während "Pink Sea" so gut wie matt ist, enthält "Rush me"feine goldene Schimmerpartikel, welche einen leichten Glow auf die Wangen zaubern.

Zugegeben - im Fläschchen selbst sehen die Farben super intensiv aus und ich muss gestehen, dass ich auch hier zunächst Zweifel hatte da ich es auf den Wangen eher etwas dezenter mag. Aufgetragen sehen die Farben allerdings (sofern man sie gut verblendet) sehr dezent und natürlich aus!




Der Auftrag funktioniert bei mir am besten, indem ich mir eine geringe Menge (zunächst lieber ein bisschen weniger - im Nachhinein kann die Farbe immer noch aufgebaut werden) der Flüssigkeit auf den Handrücken gebe, mir das Produkt mit dem Finger leicht auf die Wangen tupfe und anschließend mittels eines Stippling Brush in kreisenden Bewegungen in die Haut einarbeite und sauber verblende. Ich war überrascht, wie einfach und mühelos der Auftrag funktioniert!
Erwähnen sollte man vielleicht auch, dass man das Produkt am besten verwendet, bevor man den Teint abgepudert hat - somit stellt man sicher, dass der Liquidblush optimal mit der Haut verschmilzt und eine softe, gesunde sowie natürliche und gleichmäßige Färbung auf den Wangen hinterlässt.





Und warum haben die "The One Fluid Blusher" jetzt so mein Herz erobert?

Zum einen wegen der sehr leichten Textur, wodurch man sich keinesfalls "zugeklatscht" fühlt, zum anderen natürlich wegen der sehr natürlichen Tönung der Wangen.

Hervorzuheben ist vor allem auch die grandiose Haltbarkeit die ich von bisher keinem anderen (Puder)Rouge kannte!!! Das Blush hält durch seine wasserfeste Textur wirklich den ganzen Tag und sitzt auch Abends noch bombenfest an Ort und Stelle ohne zu verblassen!


Makeup Revolution The one Fluid Blusher "Rush me"



Fazit:

Ich bin absolut begeistert von diesen Flüssigblushes und bin froh sie mir trotz anfänglicher Skepsis bestellt zu haben! Der Auftrag gelingt entgegen meiner Erwartungen kinderleicht und das Endergebnis überzeugt durch einen soften und sehr natürlichen Look. Durch die Textur sind die Blushes Wasser- und somit auch Schweißresistent und machen sie für mich daher zum perfekten Sommerbegleiter :)



Kanntet ihr die Fluid Blusher von Makeup Revolution bereits?
Wie gefallen euch solche Texturen gerade jetzt im Sommer? Oder greift ihr dann doch lieber zu herkömmlichen Puderprodukten?

Eure Ramona


Das könnte dir außerdem gefallen

8 Kommentare

  1. ich kannte zwar schon die Marke und habe auch ein paar produkte, aber ich wusste nicht das es auch flüssigen Blush von der marke gibt. Da ich mir bei Kosmetik4less Produkte bestellen wollte, werde ich mir Rush Me auch mal genauer ansehen und bestellen.

    Ich denke im Sommer oder eher gesagt, wenn es so eine extreme Hitze gibt sind flüssige produkte besser.


    xoxo Mel :)

    AntwortenLöschen
  2. Rush me gefällt mir sehr sehr gut *-* hatte sie schon im Shop gesehen, war aber etwas skeptisch wegen dem Auftrag und hatte sie deshalb nicht bestellt.

    Liebe Grüße
    Russkaja :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da brauchst du keine Angst haben, war wie gesagt auch skeptisch was den Auftrag anbelangt aber das gelingt super leicht :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wow *-* Bis jetzt wusste ich gar nicht, dass es so etwas gibt :D Das Packaging erinnert irgendwie an Malfarben. Der Koralle-Ton gefällt mir wirklich sehr gut, dennoch bin ich bei meiner stark öligen Haut immer ein bisschen skeptisch, was solche Texturen angeht :-/

    Liebste Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh, ok dazu kann ich jetzt nichts sagen, da meine Wangen ziemlich trocken sind. Aber ich denk weil die Flüssigkeit so in die Haut einzieht und nur die Farbe auf den Wangen zurück bleibt dürfte das ganze sogar auf öliger Haut gut halten :)

      Liebste Grüße zurück :)

      Löschen
  4. Ganz tolle Review!
    Ich finde es auch ganz toll, dass du genau beschrieben hast wie man solche Blushes aufträgt. So traut man sich eher dran :) Ich finde das Ergebnis bei dir echt schön und sehr natürlich!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass dir die Review gefallen hat und vielleicht auch dazu bewogen hat mal solche Texture auszuprobieren :)

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  5. Looks quite amazing <3

    Even if I love different kind of blushes!

    AntwortenLöschen