BLOGPARADE: Meine Top 3 // Sommerblushes

Donnerstag, 11. Juni 2015

Hallo ihr Hübschen,

Was ist nur mit dem Wetter los?! Vor einer Woche noch eher kühlere Temperaturen von ca. 15 Grad und vor einigen Tagen dann das... schwülwarme Hitze und über 30 Grad! Jap... der Sommer ist scheint endlich auch in Deutschland angekommen zu sein.... wobei mir diese Temperaturen für deutsche Verhältnisse schon zu hart sind! Zumindest hält man es nirgends wo anders als im Freibad oder am See aus, oder was sagt ihr? 

Wie dem auch sei.... passend zum Wetter hat Diana von I need Sunshine wieder zu einer Blogparade aufgerufen - diesmal geht es um die Top 3 Sommerblushes.






Zoeva Luxe Color Blush "He Loves me, Maybe..."

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, bin ich bei Blushes eher ein Fan von peachigen und leicht bräunlichen Tönen. Alles was in die pinke Richtung geht steht mir meiner Meinung nach nicht so gut - eine der wenigen Ausnahmen ist das Luxe Colour Blush in der Farbe "He Loves Me, Maybe" von Zoeva welches ich euch HIER bereits vorgestellt habe. Durch den leichten Koralle-Einschlag und das matte Finish wirkt es auf den Wangen sehr frisch und natürlich und somit (für mich) perfekt für den Frühling/Sommer :)



The Balm "Hot Mama!"

Wo sind die Glow Fans? :D
Früher mochte ich es matt! Komplett matt! Ich mochte es überhaupt nicht wenn irgendwas auf meinem Gesicht bzw. den Wangen schimmerte oder glänzte. Heute sehe ich das ganze anders.
Schimmernde Texturen verleihen dem Teint meiner Meinung nach sehr viel mehr Frische und lassen einen gleich "lebhafter" wirken. "Hot Mama" geht stark in die Richtung von Nars Orgasm oder Sleek Rosegold - Auf einigen Blogs wurde er sogar schon als Dupe angepriesen. Den Grundton würde ich als ein peachiges Rosé mit leicht bräunlichem Einschlag beschreiben.Wie seine "Vorbilder" enthält auch "Hot Mama" feinste goldene Schimmerpartikel, die die Wangen je nach Lichteinfall zum strahlen bringen. Vor allem auf gebräunter Haut sieht "Hot Mama" uuuunheimlich schön aus und somit ein Muss in dieser Blogparade :)



Catrice Defining Blush "Sunrose Avenue"

Zu guter Letzt habe ich noch einen Kandidaten aus der Drogerie, welchen ich in letzter Zeit soooo häufig verwendet habe! "Sunrose Avenue" von Catrice würde ich als ein mauvestichiges rosé mit mikrofeinen Schimmerpartikeln beschreiben. Aufgetragen wirkt er sehr dezent (dadurch kann man ihn meiner Meinung nach auch zu nahezu jedem AMU kombinieren) und zaubert aber einen sehr frischen und natürlich wirkenden Teint - perfekt also für einen sommerlichen und dezenten Alltagslook :)






Swatches v.l.n.r. Zoeva "He loves me, maybe", The Balm "Hot Mama", Catrice "Sunrose Avenue"


Alle Beiträge zu dieser Blogparade könnt ihr wie immer bei Diana einsehen, vielleicht ist noch das ein oder andere interessante Blush für euch dabei :)

Falls ihr euch selbst an der Blogparade beteiligen möchtet könnt ihr dies noch bis zum 02.07.2015 unter o.g. Link tun.



Wie gefällt euch  meine Auswahl?
Welche sind eure "go-to"-Blushes für den Sommer?


Das könnte dir außerdem gefallen

1 Kommentare

  1. ich oute mich als Glow fan......und deshalb hast du mich mit The Balm "Hot Mama" total angefixt ;-) Danke

    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen