REVIEW: L'Oréal Paris INDEFECTIBLE 24H-MATT MAKE-UP *

Freitag, 15. Mai 2015

Hallo ihr lieben,

vor einiger Zeit erreichte mich eine Email von gofeminin, dass ich als Testerin des neuen  L'Oréal Indefectible 24h-Matt Make-Up´s ausgewählt wurde, daher vorab ein herzliches Dankeschön an das Team von gofeminin!


Laut Hersteller soll das Make-Up selbst bei Sport, Hitze und Feuchtigkeit eine 24 Stunden Anti-Glanz-Kontrolle bieten, die Haut perfekt mattieren und all das ohne Masken-Effekt.


Ich habe das Make-Up nun einige Zeit in Gebrauch, es unter die Lupe genommen und möchte euch nun von meinen Erfahrungen berichten.






Das sagt der Hersteller:


Produktvorteil:

Das Indefectible Matt Make-up von L'Oréal Paris sorgt mit seiner sanft gleitenden flüssigen Formel für optimales 24H Make-up in allen Lebenslagen.

Innovation:

Die Formel schenkt der Haut ein seidiges Matt-Finish und verhindert durch das Mineral Perlite die Glanzbildung der Haut.


Erhältlichkeit und Preis:


Zu finden ist das Make-Up in allen Drogerien und Kaufhäusern, die UVP bträgt 13,99€/35ml.



Farbauswahl:


Farbauswahl.... ein leidiges Thema bei Foundations auf dem deutschen Markt....

Auch dieses Makeup ist leider nur in 4 verschiedenen Nuancen erhältlich, nämlich:
  • 12 Neutral Rose
  • 13 Beige Rose
  • 20 Sand
  • 30 Honey
Zum Vergleich - Am Amerikanischen Markt bietet L'Oréal dem Verbraucher ein Farbspektrum von ganzen 12 Nuancen an! Warum hinkt Deutschland da immer so hinten nach?!


Inhaltsstoffe:

AQUA / WATER / EAU DIMETHICONE ISODODECANE NYLON-12 ACRYLATES/POLYTRIMETHYLSILOXYMETHACRYLATE COPOLYMER SILICA BUTYLENE GLYCOL PEG-10 DIMETHICONE ISOHEXADECANE ISONONYL ISONONANOATE PENTYLENE GLYCOL SYNTHETIC FLUORPHLOGOPITE BIS-PEG/PPG-14/14 DIMETHICONE MAGNESIUM SULFATE PHENOXYETHANOL CAPRYLYL GLYCOL ACRYLATES COPOLYMER DISODIUM STEAROYL GLUTAMATE DISTEARDIMONIUM HECTORITE CALCIUM GLUCONATE PERLITE MAGNESIUM GLUCONATE TOCOPHEROL ALUMINUM HYDROXIDE [+/- MAY CONTAIN / PEUT CONTENIR CI 77891 / TITANIUM DIOXIDE CI 77491, CI 77492, CI 77499 / IRON OXIDES 



Aussehen:

Anders als vielleicht von L'Oréal gewohnt kommt die Indefectible 24H-Matt Foundation nicht im Glasbehälter, sondern in einem klassischen Tübchen welches 35ml fasst.


Ich persönlich bin ja eher der Fan solcher Glasbehältnisse, da sie finde ich einfach hochwertiger und schöner aussehen als ein solches Tübchen. Hier hat man allerdings oft das Problem das Produkt nicht vollständig entleeren zu können, da sich am Rand des Flakons Reste befinden.... das ist hier natürlich nicht der Fall! Die Foundation kann bis zum letzten Tröpfchen genutzt werden (und wenn nötig sogar aufgeschnitten werden) was ich als sehr positiv bewerte.










Als weiteren Pluspunkt bewerte ich die spitz zulaufende Öffnung / Applikator der Foundation. Dosierung, sowie präzises und Punktgenaues Auftragen werden hier also zum Kinderspiel.

Konsistenz:


Die Textur ist - wie die Verpackungsangabe schon verrät - relativ flüssig, jedoch würde ich behaupten, dass es in jedem Fall kompakter als z.B. die Le Teint Perfect Match Foundation - ebenfalls von L'Oréal - ist.


Allgemein bevorzuge ich flüssigere Foundations, da ich finde, dass diese sich viel besser verteilen/verblenden bzw. in die Haut einarbeiten lassen.


Ich würde die Deckkraft jetzt nicht - wie vom Hersteller angegeben - als "stark" beschreiben - wer also nach einem Full Coverage Make-Up sucht ist hier meiner Meinung nach nicht richtig beraten. Ich empfinde die - meiner Meinung nach eher mittelstarke Deckkraft -allerdings als völlig ausreichend und Rötungen und/oder kleinere Unreinheiten werden auf alle Fälle zufriedenstellend abgedeckt. Bei starken Unreinheiten empfiehlt es sich trotzdem eventuell punktuell noch mit Concealer nachzuarbeiten.





Auftrag:


Durch den spitz zulaufenden Applikator lud mich die Foundation irgendwie ein, diese direkt auf mein Gesicht aufzutragen und aus Faulheitsgründen ;) mit meinen Fingern zu verteilen und ja... was soll ich sagen? Ich bin bis jetzt dabei geblieben! Das Make-Up ist sehr ergiebig und man braucht nur eine geringe Menge (ich trage 5 kleine Punkte in meinem Gesicht - nämlich an der Stirn, den Wangen, der Nase und dem Kinn - auf) um eine ausreichende Deckkraft zu erhalten.


Durch die angenehme Konsistenz lässt es sich - auch mit den Händen - perfekt in die Haut einarbeiten und verblenden ohne "zugespachtelt" zu wirken und Ränder zu hinterlassen.



Finish und Haltbarkeit:

L'Oréal wirbt mit einem matten Finish und langer Haltbarkeit und dem kann ich nur voll und ganz zustimmen!

Die Haut wird perfekt mattiert, ohne jedoch "tot-matt" (wenn ihr wisst was ich meine) zu wirken!

Meine "Problemzone" ist ganz klar die berühmte T-Zone! Hier glänze ich bei anderen getesteten Foundations nach einigen Stunden dann doch und es wird Zeit nachzupudern.

Bei der INDEFECTIBLE 24H-MATT Foundation ist das hingegen anders! Die Mattierung hält hier wirklich den ganzen Tag ohne zwischendurch mit Puder nachlegen zu müssen.

Ob es jetzt wirklich auch beim Sport eine 24-h Anti-Glanz-Kontrolle bietet kann ich als "Sportmuffel" ;) nicht beurteilen. Ebenso wenig, ob es enormer Hitze stand hält. Der sind wir in Deutschland ja (noch) nicht ausgesetzt.


Jedoch....


Was ich zum Schluss noch GANZ POSITIV betonen möchte ist, dass die Foundation NICHT KOMEDOGEN ist, d.h. dass hier nachgewiesen wurde, dass das Make-Up die Poren nicht verstopft, was natürlich letztendlich zu Komedonen (Mitessern) und Pickeln führen kann!




Für meine zickige und stark zu Unreinheiten neigende Haut also sehr gut geeignet!


Leider sind die "nicht komedogenen" Produkte in der Drogerie begrenzt. Solltet ihr ebenfalls Probleme mit unreiner Haut haben, kann ich euch diese Foundation ans Herz legen! Probiert sie unbedingt aus!


Fazit:


Tschlüss Le Teint Perfect Match, hallo INDEFECTIBLE 24H-MATT!

Trotz der Vielzahl meiner Foundations habe ich in den letzten Wochen fast ausschließlich zu dieser hier gegriffen. Sie hat sich wirklich zu meiner momentanen Lieblingsfoundation gemausert und ich möchte sie nicht mehr missen!


Sie vereint für mich alle grundlegende Bedürfnisse, die ich an eine Foundation stelle: angenehme Textur, Mattierung des Teints, natürliches Finish sowie lange Haltbarkeit.


Der Teint wirkt sehr ebenmäßig und leichte Rötungen und Unreinheiten werden zufriedenstellend abgedeckt. Das Finish wirkt gesund und abmattiert - allerdings keinesfalls "tot-matt" und ist somit trotzdem noch sehr natürlich und keinesfalls Maskenhaft.


Absolute Kaufempfehlung meinerseits!




Weitere Reviews findet ihr bei:



Habt ihr das neue Indefectible 24H-Matt Make-Up schon ausprobiert?
Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen?

Ansonsten: Welche Foundation benutzt ihr bei unreiner Haut?






*PR Sample
Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Das könnte dir außerdem gefallen

3 Kommentare

  1. Du hattest mich bereits in deiner Email an mich damals seeeeeehr neugierig auf diese Foundation gemacht und wenn das nächste Mal Prozente bei Rossmann sind, werde ich sie mir definitiv kaufen!! Ich hoffe nur, dass ich auch wirklich eine passende Nuance finden kann :)
    Liebe Grüße und danke für dei Review <3

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Review, habe die Foundation schon länger im Kopf und werde sie mir bald mal besorgen (;

    Liebe Grüße Ally von http://allyshiny.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Die Review ist wirklich super! Bereits in der Werbung hat mich diese Foundation sehr angesprochen. Ich wollte aber warten, bis ich einige Review gelesen habe und nun bin ich wirklich überzeugt. Das einzige, womit ich noch mit mir hadere ist der Preis. In Deutschland kostet sie 14€, nicht ganz billig. In Italien hier ist die Marke L'Oreal aber richtig teuer! Ich meine die Foundation um 16,99€ oder 17,99€ gesehen zu haben.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen