REVIEW: Essence Pure Nude Powder "20 nude beige"

Mittwoch, 13. Mai 2015

Hallo ihr Hübschen,

noch vor einiger Zeit stand ich total auf mattes Finish.... ich wollte alles, nur keinen glow...
Heute sehe ich das ein bisschen anders. Ich mag nach wie vor keine starken Glitterpartikel im Gesicht, aber gegen einen gesunden und natürlichen Glow habe ich nichts einzuwenden.

Im Zuge der Sortimentsumstellung hat Essence Anfang des Jahres ein neues Puder (leider nur exclusiv in der 3-Meter Theke von Müller zu finden) auf den Markt gebracht welches mich schon auf den Pressebildern und von der Beschreibung her sehr ansprach.





"pure pow(d)er! das pure NUDE powder vereint gekonnt eine matte textur mit leicht schimmernden pigmenten. der teint wird schön mattiert und erhält dennoch einen leichten glow-effekt. die samtig-weiche, gebackene pudertextur bietet eine natürlich, leichte deckkraft. durch die spezielle mischung zweier perfekt aufeinander abgestimmter farbtöne entsteht eine individuelle marmorierung in der textur, die jedes produkt einzigartig macht." so wird das neue Puder von Essence beschrieben und wow! wenn es Essence wirklich geschafft hat "matte Textur" und "glow-effekt" zu vereinen dann könnte das wirklich große Liebe werden, aber lest selbst....

Das Produkt ist zum Preis von 3,49€/7gr (was für Essence Verhältnisse meiner Meinung nach doch recht "teuer" ist) in insgesamt 4 verschiedenen Nuancen erhältlich. Ich habe mich für den Farbton "20 nude beige" - die zweit hellste Nuance - entschieden.





Die Verpackung ist recht schlicht gehalten: transparenter und leicht gewölbter Deckel mit schwarzer Schrift, schwarzes Pfännchen, auf der Rückseite nochmals Produktinformationen und Angaben zu Inhaltsstoffen, Haltbarkeit usw... That´s it... schlicht - aber dennoch wie ich finde schick anzusehen.

Auch die Oberfläche des Puders selbst ist leicht gewölbt, was an der gebackenen Produktionsherstellung liegt.

Schon bei Produkteinführung wurde das Puder heiß als Dupe zum Mineralize Skin Finish von MAC gehandelt, ob dem so ist kann ich nicht beurteilen.

Was einem wahrscheinlich als erstes ins Auge springt die die hübsche Optik des Puders, oder? Mal ehrlich, schon alleine die Marmorierung ist doch ein absoluter Traum! Schon allein aus diesem Grund hätte ich es mir wahrscheinlich zugelegt :D 





Auf dem Finger geswatcht wirkt das Puder zunächst sehr stark deckend, trägt man es allerdings mit einem Pinsel im Gesicht auf wirkt es eher sheer (wer auf der Suche nach einem deckenden und Hautton ausgleichenden Produkt ist, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen) und passt sich dem natürlichen Hautton sehr gut an.

Die Textur würde ich als seidig und sehr fein beschreiben.

Kommen wir aber zum wichtigsten Teil, dem Herstellerversprechen: "matte Textur" und "glow-effekt".

Hält das Produkt was es verspricht?

Zunächst war ich ehrlich gesagt skeptisch, da sich für mich die Aussagen "matt" und "glow" mal voll und ganz widersprechen, aber TATSÄCHLICH! Aufgetragen nach der Foundation mattiert es das Gesicht leicht ab, nimmt überschüssigen Glanz weg und zaubert einen hauchzarten, wirklich nur ganz feinen und sehr natürlich und gesund wirkenden Glow welcher allerdings nur bei genauerem Hinsehen oder bei direkter Sonneneinstrahlung auffällt! Ihr müsst also keine Angst haben, dass euer Gesicht funkelt wie eine Discokugel :D



Vielleicht könnt ihr den Glow ein wenig erahnen? Ich habe versucht den Effekt für euch bildlich festzuhalten, es ist mir allerdings nicht richtig gelungen.


Fazit:

Ich bin ein absoluter Fan dieses Puders und verwende es fast täglich als "letzten Schliff" über meiner Foundation.
Das Puder hat eine sehr leichte sheere Deckkraftmattiert dennoch zuverlässig, aber lässt den Teint nicht fahl und leblos erscheinen. Aufgetragen sieht es wunderbar natürlich aus und zaubert einen wunderschönen leichten Glow ohne grobe Glitter- oder Schimmerpartikel zu enthalten.

Kleiner Tipp für alle die keine Müller Filiale in ihrer Nähe haben:
Kosmetik Kosmo führt seit kurzem auch das komplette (Müller-Exclusive) Essence und Catrice Sortiment :)



Kennt ihr das Pure Nude Powder bereits?
Habt ihr es vielleicht auch schon ausprobiert? Wenn ja, wie gefällt es euch?


Das könnte dir außerdem gefallen

2 Kommentare

  1. Das könnte ein produkt für mich sein ^^
    Das eigent sich sicher gut im Sommer, da ichd a komplett auf Foundation verzichte und nur Puder oder eine getönte Tagescreme trage. # 020 sieht wirklich hell aus, wie muss dan erst #010 sein ;? ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  2. Das Puder sieht soo toll aus! Allerdings bin ich skjeptisch, da ich glänzende Haut hasse und auch wenn es nur ein leichter Glow sein soll, würde ich es glaube ich nicht mögen, da ich sowieso so super fettige Haut habe :( Aber tolle Review! :)

    AntwortenLöschen