REVIEW: Essence Master Pieces - Gorgeous Glow Face Palette || Limited Edition

Montag, 11. Mai 2015

Hallo ihr Lieben,


die letzten Tage tauchten auf Instagram vermehrt Bilder zu einer neuen Essence LE namens "Master Pieces" auf. Ich war ziemlich überrascht, denn obwohl ich alle Newsletter fleißig lese hatte ich von dieser Limited Edition im Vorfeld nichts gelesen?! Scheinbar gab es wirklich keine offizielle Preview und es handelt sich somit um eine "geheime" LE?!





Insgesamt bietet die LE 3 verschiedene Lidschattenpaletten mit jeweils 7 Farben.
Von der Pigmentierung her konnte mich "Bronzing babe" am meisten überzeugen - zumindest die 4 letzten Farben machten beim Swatchen auf mich einen recht guten Eindruck.

Neben diesen Neuheiten reihen sich außerdem noch die bereits im Standard Sortiment erhältliche "Lash Princess" Mascara, sowie die neuen "Make me Brow" Augenbrauengele und ein Eyelinerpen (welcher glaube ich auch im Standartsortiment erhältlich ist) ein.

Heute soll es allerdings um MEIN persönliches Highlight (die anderen Produkte habe ich mir ohnehin - da ich genug solcher Paletten habe - nicht gekauft) aus dieser LE gehen:

Die Gorgeous Glow Face Palette





Die Palette ist für schlappe 4,95€ bei DM (bei Müller wurde sie bisher meines Wissens nach noch nicht gesichtet ) erhältlich und bietet Bronzer, Highlighter und Blush. Ein All-in-One-Produkt und somit meiner Meinung nach sehr praktisch zum Mitnehmen und Reisen. 

Rein äußerlich erinnert mich diese Palette stark an das Sleek Face Form Set, welches ich mir schon lange mal bestellen wollte, es aber aus irgendwelchen Gründen immer wieder vergessen habe.





Die Gorgeous Glow Palette kommt in einer glänzenden und stabil wirkenden Plastikpalette daher. Auf der Vorderseite findet sich die Produktbezeichnung auf der Rückseite Hinweise zum Hersteller, Mindesthaltbarkeit sowie eine kleine Schminkanleitung, welche für mich allerdings etwas fraglich ist...  "verwende den Bronzer für die untere Stirnpatie, unterhalb der Augen und am Nasenrücken" aha... sowas hab ich noch nicht gehört :) Ich zumindest ich möchte unter den Augen und am Nasenrücken gehighlightet sein außerdem verwende ich Bronzer nicht an der UNTEREN Stirnpatie, sondern vielmehr am Haaransatz, aber gut.... man muss es ja nicht so machen wie es auf der Palette "empfohlen" wird :)

Als Bonuspunkt beeinhaltet sie einen riesigen Spiegel und kommt ohne sonstigen Schnickschnack wie z.B. kratzige Pinsel aus. Hut ab Essence! Das Produktdesign kann schon mal auf ganzer Linie überzeugen!




Glücklicher Weiße wurde beim Bronzer auf Schimmer/Glitter verzichtet! 
Ich würde ihn vom Ton her als ein warmes mattes braun beschreiben. 
Aufgetragen verleiht er der Haut einen natürlichen "Sunkissed" Look und wirkt auf den Wangen -wichtig!- keinesfalls orangestichig! Durch seine matte und leicht aschige Farbe eignet er sich auch super zum Konturieren.

Auch beim Highlighter hat Essence in meinen Augen alles richtig gemacht!
Gerade Essence-Produkte enthalten - aufgrund der meist jüngeren Zielgruppe - oftmals groben Glitter und stark auffällige Schimmerpartikel. Auch dies ist hier zu meiner Verwunderung überhaupt nicht der Fall! Im Gegenteil! Er enthält sehr fein gemahlene silbrige Schimmerpartikel, welche einen recht natürlichen Glow auf die Wangen zaubern - I LIKE!

Zu guter Letzt beinhaltet die Palette noch ein tolles Blush, welches mich stark an NARS Orgasm, bzw. Sleek Rose-Gold erinnert - ein sehr frühlingshaftes Apricot mit goldenem Schimmer.





Schon beim Swatchen in der Drogerie fiel mir die durchaus gute Pigmentierung (was bei Essence ja auch nicht unbedingt die Regel ist) auf!
Alle Produkte lassen sich super auftragen, in die Haut einarbeiten und verblenden. Leider ist der Blush von der Textur her etwas staubig (was vielleicht auch auf dem Swatchbild zu erkennen ist), aber das lässt sich bei dem günstigen Preis in jedem Fall verschmerzen und wie gesagt, der Auftrag wird fleckenfrei und sehr gleichmäßig.

Fazit:

Die Farbzusammenstellung ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen :) MATTER! Bronzer, ein toller Highlighter ohne groben Glitter sowie ein schöner frühlingshafter Blush der nahezu jedem Hautton stehen wird.
Toll gemacht, Essence - von mir eine absolute Kaufempfehlung!

Da es vom Hersteller keinen Newsletter bzw. keine Preview gab, weiß ich leider nicht, wie lange diese LE verfügbar sein wird. Schnell sein könnte sich hier somit definitiv lohnen.




Habt ihr die Master Pieces LE schon entdeckt? Wenn ja, was habt ihr euch mitgenommen?
Habt ihr nähere Informationen wie lange diese LE erhältlich sein wird?





Das könnte dir außerdem gefallen

3 Kommentare

  1. Der Bronzer sieht total toll aus! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette sieht sehr vielversprechend aus! :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich bin gerade auf der suche nach dieser palette. mich hat sie im laden nie angesprochen,aber nun überkommt mich das gefühl,sie zu kaufen. das hat dein toller blogpost noch einmal bestätigt. liebe grüße

    AntwortenLöschen