Aufgebraucht und platt gemacht #2

Freitag, 3. April 2015

Hallo ihr lieben,

oh Gott... wie lange schiebe ich diesen Post jetzt schon vor mir her?!
Die Bilder habe ich ernsthaft schon vor ca. 2 Wochen gemacht, aber es immer wieder vergessen diesen Post zu schreiben... jetzt wirds wirklich mal Zeit!

Inzwischen haben sich schon wieder einige Sachen angesammelt, Aufgebraucht #3 wird also auch demnächst kommen - wenn ich es nicht wieder vergesse :P





Offiziell mache ich zwar nicht beim Projekt 10 pan mit, allerdings habe ich mir für dieses Jahr fest vorgenommen mehr Produkte aufzubrauchen und nicht mehr unüberlegt zu kaufen ohne im Badezimmerschrank nachzusehen ob sich dort vielleicht noch das 20te Duschgel befindet.


Starten wir mit Haarprodukten:


1. Batiste Trockenshampoo für dunkles Haar

Wer meinen Blog schon etwas länger liest weiß, wie ich dieses Trockenshampoo liebe! Erstmals im Sommer letzten Jahres in England gekauft ist es seitdem nicht mehr aus meiner Beauty Routine wegzudenken!

Absolut empfehlenswertes Produkt und schon nachgekauft :)

2. Balea Repair Anti Spliss Serum

Ich glaube dieses Produkt steht schon seit ca. 2 Jahren in meinem Badezimmerschrank! Höchste Zeit also, es endlich mal aufzubrauchen.... Ich finde das Serum relativ gut, die Haare werden gepflegt und erhalten einen natürlichen Glanz ohne fettig und stähnig zu wirken. Ob Spliss jetzt wirklich vorgebeugt wird weiß ich nicht, wage es aber zu bezweifeln ;) Momentan verwende ich ein Produkt von Lóreal Expert (ja das war auch der Grund weswegen dieses hier lange nicht mehr angerührt wurde) welches ich weitaus besser finde, daher wird das Balea Serum nicht nachgekauft.

3. Schwarzkopf 3 Wetter taft Haarspray 

Ich habe schon viele Haarsprays ausprobiert, kehre dann aber immer wieder zu Schwarzkopf zurück. Meiner Meinung nach stimmt hier das Preis- Leistungsverhältnis voll und ganz überein. Starker Halt, ohne zu beschweren oder verkleben. Da ich noch ein Backup zuhause habe wird es erst mal nicht nachgekauft :)





Hygieneprodukte:

Ich habe es wirklich geschafft 3 Deo´s aufzubrauchen!

4. Nivea Anti-Transpirant pearl & beauty

Gleich 2x platt gemacht.... was wohl dafür spricht, dass ich dieses Deo sehr gerne mag!
Nivea Anti-Transpirant enthält zwar Aluminiumsalze, allerdings ist dieses Produkt das einzige welches bei mir wirklich den ganzen Tag über hält und schützt. Alltime Favorit und selbstverständlich wieder nachgekauft :)

5. Rexona "compressed" Cotton 

Dieses Deo bekam ich als kleines Bloggerpräsent von Rossmann zu Weihnachten geschenkt. Den Duft fand ich toll und sehr frisch, allerdings hinterließ es auf dunkler Kleidung weiße Rückstände was für mich ein absolutes No-Go ist. Negativ aufgefallen ist mir außerdem noch, dass die Flasche gefühlt nur max. 2 Wochen gehalten hat?! Nicht nachgekauft!

6. Colgate Total Zahncreme

Auch diese Zahncreme lag dem Weihnachtspäckchen von Rossmann bei und ich fand sie recht gut. Wie ihr wisst wechsel ich bei Zahnpasta allerdings gerne immer mal wieder durch und habe hier kein Lieblingsprodukt auf das ich immer zurück greife, daher erst mal nicht nachgekauft.


Körperpflegeprodukte:

7. Soap & Glory Daily Smooth Body Butter

Große Liebe! Wer meinen Blogpost gelesen hat weiß warum :)
Natürlich nachgekauft!

8. Balea Evening Star Badezauber mit Vanille- & Chaiduft

Super Produkt welches mich durch die kalten Wintermonate begleitet hat. Der Duft war sehr angenehm und nicht zu künstlich. Da ich noch Vorrat an anderen Badeprodukten habe erst mal nicht nachgekauft :)

9. Fa Cream & Oil Kakaobutter & Cocosöl Duschcreme

Ebenfalls große Liebe! Der Duft ist einfach himmlisch und die Pflegewirkung für ein so günstiges Produkt auch absolut in Ordnung! Alltime Favorit - ebenfalls nachgekauft.


Last but not least... Gesichtspflegeprodukte

10. Balea Aqua Tuchmaske

Spendet belebende Feuchtigkeit? Konnte ich absolut nicht feststellen!
Bei mir hat das Gel auf der Haut gebrannt, nach der Anwendung war meine Haut gerötet, klebrig und fühlte sich alles andere als gut durchfeuchtet an! Für mich ein absoluter Flop und daher nicht nachgekauft

11. AOK klärendes Gesichtswasser

Für mich ein super Produkt welches meiner Haut den letzten "Schliff" nach der Reinigungsroutine gibt. Wird noch nachgekauft

12. Lóreal Hydra Active 3 Mizellen Reinigungsfluid

Ich weiß nicht, ich wurde mit diesem Produkt irgendwie nie richtig warm (mit dem Pendant von Garnier bin ich wesentlich zufriedener) und daher stand es lange Zeit unangetastet auf meinem Badezimmerschrank. Da ich "Aufbrauch-Modus" bin habe ich dieses Mizellen-Wässerchen nun endlich platt gemacht. Aus genannten Gründen allerdings nicht nachgekauft

13. Balea Augen- und Feuchtigkeiskonzentrat

Diese Käpselchen habe ich euch schon in meinem letzten aufgebraucht Post gezeigt und ich mag sie nach wie vor sehr gerne. Wenn es diese Konzentrate in Tigel- oder Flakonform gäbe würde ich sie sofort kaufen, jeden Morgen aber eine solche Kapsel aufzumachen ist auf Dauer irgendwie nervig. Daher vorerst nicht nachgekauft.

14. Iseree Wattepads

Wie könnte es anders sein? Ein aufgebraucht Post ohne diese Wattepads?! Unmöglich :)
Wie schon erwähnt mag ich sie, da sie am Rand genäht sind und somit nicht "zerfusseln". Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Pads in letzter Zeit einige rauhe Fasern enthalten welche am Auge leicht unangenehm sind :-/ Nachgekauft, allerdings auf der Suche nach Alternativen :)


Welche Produkte gehören zu euren ständigen Begleitern und dürfen in eurer täglichen Routine nicht fehlen?







Das könnte dir außerdem gefallen

1 Kommentare

  1. YAAY! Ich liebe Aufgebraucht Beiträge hihi! Bin schon länger auf der Suche nach einem guten Trockenshampoo.. allerdings nicht wegen das "Nicht-Waschen-Müssen-Effekts", sondern für Volumen ohne Verkleben etc ;) Das Batiste Trockenshampoo für dunkles Haar hatte ich auch schon des öfteren im Auge, hab dmic bisher aber noch nicht durchgerungen es mal zu probieren... vielleicht sollte ich mir mal eine Minigröße anschaffen und testen, wenn du es so gut findest :)
    Die Balea Augen- und Feuchtigkeiskonzentrat Kapseln hören sich aber auch spannend an! Das es ärgerlich (und wahrscheinlich umgerechnet auch teurer!) ist sich die Dinger jeden Morgen aufmachen zu müssen kann ich wohl sehr gut nachvollziehen! Da sie ihren Job aber anscheinend ja sehr zufriedenstellend machen - vielleicht sind sie die gewisse Extraportion "Wach" an "besonderen Tagen"?? Muss ich mir die Dinger kaufen für die ganz harten Morgen?? ARGH! Sag bitte "nein nein, wenn du ne gute Augencreme hast reicht das" :D :D

    AntwortenLöschen