MASCARA MITTWOCH #2 - Essence I Love Extreme Crazy Volume Mascara Review

Mittwoch, 4. Februar 2015

Hallo ihr lieben,

heute erwartet euch wieder eine Review zum "Mascara Mittwoch".

Diesmal möchte ich euch die "I Love Extreme Crazy Volume Mascara" von Essence vorstellen.
Bitte nicht auf die Zahl auf dem Bild achten....
Dies ist nich die 3. Review sondern die 2.
Der Fehler ist mir jetzt erst aufgefallen, ich war allerdings zu faul das Bild nochmal abzuändern :P






Eckdaten:

Hersteller: Cosnova / Essence Cosmetics
Preis: 2,75 €
Inhalt: 12ml
Mindesthaltbarkeit: 6 Monate

Aussehen / Verpackung:

Im Gegensatz zu anderen Wimperntuschen, ist die knallpinke Verpackung der "I Love Extreme Crazy Volume Mascara" sehr dick.




Die Tusche fällt im Handel durch ihre knallige Farbe auf jeden Fall auf und sticht sofort ins Augen. Allgemein spricht das Design wohl eher die die jüngere Generation an, weswegen ich lange gezögert habe, bis ich sie mir (hauptsächlich wegen der vielen guten Reviews) dann doch zugelegt habe.



Auf der Vorderseite finden sich Hersteller, Name sowie der Zusatz "Crazy Volume Mascara".




Auf der Rückseite findet man nochmals Angaben zum Hersteller, Mindethaltbarkeit, Inhalt, sowie den Zusatz "Mascara für mega-extremes und crazy Volumen. Ultraschwarz. Augenärztlich bestätigt."

Als ich sie das erste mal geöffnet habe bin ich regelrecht erschrocken! Das Gummibürstchen der Mascara ist so richtig BÄM! Riiiiiesengroß, lang, breit und dick!




Durch diese extreme Größe ist beim Auftragen "Vorsicht" geboten um Patzer zu vermeiden!
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Bürstchen für Mädels mit etwas kürzeren Wimpern oder kleineren Augen nichts ist, bzw. sich der Auftrag sehr schwierig gestaltet.


Herstellerversprechen:

Die "crazy" Schwester der "I Love Extreme Mascara" - sorgt für noch mehr Volumen! Die tiefschwarze, cremige Textur umhüllt jede einzelne Wimper und die extra-große Plastikbürste verleiht spektakuläres Volumen. Der Mascara-Container kommt in den gewohnten "I Love-Farben", nur diesmal umgekehrt - in coolem Pink mit schwarzem Schriftzug. Augenärztlich getestet.


Inhaltsstoffe:

AQUA (WATER), CARNAUBA (COPERNICIA CERIFERA) WAX, CERA ALBA (BEESWAX), BUTYLENE GLYCOL, STEARIC ACID, VP/EICOSENE COPOLYMER, PALMITIC ACID, POLYBUTENE, GLYCERYL STEARATE, ACACIA SENEGAL GUM, CANDELILLA (EUPHORBIA CERIFERA) WAX, PVP, CAPRYLYL GLYCOL, POLYVINYL ALCOHOL, AMINOMETHYL PROPANOL, SODIUM DEHYDROACETATE, PHENOXYETHANOL, CI 77499 (IRON OXIDES).

Textur:

In diesem Punkt kann ich Essence voll und ganz zustimmen!
Die Textur ist sehr cremig -  allerdings funktioniert der Abstreifer im Mascara-Container nicht zufriedenstellend! Am Bürstchen befindet sich viel zu viel Produkt, sodass man beim Auftrag tierisch aufpassen muss, dass die Wimpern nicht sofort verkleben und hässliche Fliegenbeine entstehen!


Auftrag:

Wie erwähnt, gestaltet sich der Auftrag durch das überschüssige Produkt am Bürstchen teilweise sehr schwierig!

Wie oben schon angesprochen ist auch das Bürstchen durch seine Größe bestimmt für viele sehr gewöhnungsbedürftig....

Ich komme dadurch, dass ich relativ große Augen und etwas längere Wimpern habe gut mit ihr zurecht, jedoch denke ich, dass kurze Wimpern bei dieser Mascara vielleicht sehr schnell verklumpen und zu Fliegenbeinen neigen könnten....

Allgemein kann ich sagen, dass man beim Auftrag sehr aufpassen muss, dass man keine Patzer verursacht

Ergebnis:

Das Ergebnis gefällt mir dennoch ganz gut. Sie verlängert die Wimpern optisch und macht - wie sie verspricht - "Crazy Volume"

Allerdings finde ich, dass die Mascara eher etwas für ein intensives Abend-Make-Up ist und durch ihren intensiven Look weniger für den Alltag geeignet ist, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache :)


Komplett ungeschminkt
Im direkten Vergleich:
Links: Mascara aufgetragen
Rechts: komplett ungeschminkt

Beide Augen getuscht

Abschminken:

Ich verwende zum Entfernen von Augen Make-Up den ölhaltigen Augen Make Up Entferner von Maybelline. Im Vergleich zu anderen Mascaras dauerte das Abschminken etwas länger, wobei sie sich durch etwas "rubbeln" dennoch ganz gut entfernen lies.

Fazit:

An das riesige Bürstchen muss man sich erst mal gewöhnen und beim Tuschen aufpassen, dass man nicht patzt und die Wimpertusche auf dem ganzen Lid hängen hat.

Hat man den Dreh allerdings mal raus, erzielt man mit der "I Love Extreme Crazy Volume Mascara" ein schönes und intensiv getuschtes Ergebnis.

Die Wimpern werden optisch verlängert, zudem schenkt die Mascara viel Volumen.

Da man beim Auftrag etwas aufpassen muss, dass die Wimpern nicht verklumpen und sich unschöne "Fliegenbeine" bilden verwende ich diese Mascara vorwiegend zum Ausgehen oder wenn ich wirklich mal Zeit habe und extra Volumen möchte :)

Was mir allerdings etwas negativ aufgefallen ist:

Die Mascara krümelt über den Tag verteilt leicht bzw. färbt ab! Es passiert also, dass man irgendwann einen schwarzen Schatten unter der Augenbraue hat...

Pro (+) / Kontra (-) :

+ günstiger Preis
+ intensives Ergebnis
+ optische Verlängerung der Wimpern
+ viel Volumen

- riesige Bürste
- etwas schwieriger Auftrag
- Haltbarkeit --> Abfärben




Welche Erfahrungen habt ihr mit der "I love Extreme" gemacht?
Welche ist besser? Die pinke oder die schwarze?



Das könnte dir außerdem gefallen

0 Kommentare