REVIEW: Technic Electric Beauty Lidschatten Palette

Donnerstag, 15. Januar 2015

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal wieder eine Lidschattenpalette vorstellen.



Es handelt sich hierbei um die Technic Electric Lidschattenpalette mit 12...ja... ich würde sagen etwas krasseren Farben die nicht unbedingt für den Alltag geeignet sind, sondern vielmehr für ein auffälliges Abendmakeup




Zunächst die Eckdaten:

Marke: technic Electric
Preis: 4,65€
Bezugsort: www.liris-beautywelt.de/
Inhalt: 12 Lidschattenfarben
Haltbarkeit: 36 Monate

Aussehen:
Auf der Vorderseite der Palette sind Hersteller bzw. Palettenbezeichnung sowie die Farben aufgedruckt. Das finde ich sehr gut, da man so gleich erkennt, welche Lidschatten enthalten sind.

Von den Maßen her ist sie genauso groß wie die Paletten von Sleek. Auch das Innenleben erinnert mich sehr stark an Sleek - ebenfalls 12 Lidschatten, ein Doppekapplikator sowie ein riesen Spiegel im Deckel der Palette.
Auf der Rückseite finden sich wie immer die Inhaltsstoffe, sowie Angaben zur Mindesthaltbarkeit.
Das sagt der Hersteller:

Diese Lidschattenpalette von technic kommt mit 12 farbenfrohen Lidschatten daher.

Durch die weiche Textur und klasse Farbabgabe lassen sich ganz einfach intensive Augenmake-up´s schminken.
Die Palette bietet Farben über die ganze Bandbreite, von gelb über rosa, lila bis hin zu grün und blau.
Alle Lidschatten sind mit Glitzer/Schimmer.

Incl. Applikator und Schminkspiegel im Deckel

Inhaltsstoffe:
Hydrogenated Polydecene, MAgnesium Myristate, Pentaerythritol Tetraisostearate, Methyl Silsesquioxane, Ethylhexyl Palmitate, Polyethylene, Tocopheryl Acetate, Methylparaben, Propylparaben [+/- Mica, Cl77891, CL16035, CL77007, Cl42090, CL77289, Cl77491, CL77492, Cl77499]
Erster Eindruck:
Wie schon erwähnt, erinnert die Palette stark an Sleek. Auch die Verarbeitung der Palette ist sehr gut. Sie lässt sich einfach öffnen und schließtbombenfest.

Mir gefallen die 12 enthaltenen Farben sehr gut! Vor allem die rot/pink- und violetttöne gefallen mir auf den ersten Blick sehr gut. Ich finde, dass diese Farben super zu meinen grünen Augen passen, daher habe ich mir die Palette eigentlich auch geholt.
Positiv finde ich ebenfalls, dass ein großer Spiegel enthalten ist. 
Qualität und Anwendung:
Natürlich habe ich für den Preis von knappen 5,00€ keine Spitzenqualität erwartet.
Die Lidschatten sind (zumindest die dunkleren Farben) super pigmentiert, krümeln allerdings leider sehr sehr stark. Beim Auftragen entsteht also sehr viel Fallout und die ganze "Suppe" hängt unter den Augen. Man sollte also immer zuerst das Augen-Make-Up fertig stellen, bevor man seine Foundation aufträgt um heruntergefallenes Produkt zu entfernen und nicht mit dem Make-Up zu vermischen.
Aus diesem Grund würde ich die Lidschatten auch NUR auf einer Eyeshadow Base benutzen. Hier kommen die Farben etwas mehr zur Geltung und der Fallout ist nicht ganz so extrem.
Nichts desto trotz funktioniert der Auftrag sehr gut. Die Farben lassen sich gleichmäßig auf dem Lid verteilen ohne fleckig zu wirken. Das Verblenden der einzelnen Lidschatten funktionier ebenfalls ganz gut.
Swatches:


Haltbarkeit:
Die Haltbarkeit stufe ich als "in Ordnung" ein.
Wie schon gesagt, kann man für den Preis keine Spitzenqualität erwarten!
Nach einigen Stunden setzen sich die Lidschatten - trotz Base - etwas in der Lidfalte ab und man muss nachbessern.
Fazit:
Für den Preis von knappen 5,00€ finde ich die Palette okay. Die Farben finde ich super aufeinander abgestimmt und es lassen sich viele verschiedene Augen-Make-Up´s damit schminken. Die Variationsmöglichkeiten sind also enorm. 
Allerdings stört mich sehr, dass die Lidschatten extrem stark krümeln und man die Glitterpartikel auf den Wangen hängen hat.
Genau aus diesem Grund kommt die Palette sehr selten bei mir zum Einsatz.

Welche Paletten sind euer Favorit?

Das könnte dir außerdem gefallen

1 Kommentare

  1. http://kimsalome.blogspot.de/2015/09/review-amu-swatches-sleek-dupe-von-tdi.html habe im tedi eine der palette entdeckt und bei mir krümelt sie auch. bin aber dennoch verliebt. durch deinen blog weiß ich nun,dass es mehrere varianten gibt.

    AntwortenLöschen