Aufgebraucht und platt gemacht #1

Freitag, 23. Januar 2015

Hallo ihr Hübschen,

heute möchte ich euch Produkte präsentieren, welche ich in den letzten Wochen aufgebraucht habe.
Welche mich davon überzeugen konnten und ich nachgekauft habe, und welche Produkte für mich eher zu den Flop´s gehören erfahrt ihr in diesem Post :)







Unter anderem sind bei mir zwei Haarshampoos leer gegangen.
Zum einen das Color Shampoo für coloriertes & getöntes Haar von der Rossmann Eigenmarke "ISANA". Ich mochte dieses Shampoo wirklich sehr - zum einen, weil es keine Silikone oder Parabene beinhaltet und trotzdem schön aufschäumt (was bei solchen Shampoos ja nicht immer der Fall ist) und zum anderen weil es meine Haare sehr kämmbar gemacht hat und nicht ausgetrocknet hat.

Außerdem hat mir diese 500ml Flasche mindestens ein halbes Jahr gehalten, was ich sehr beachtlich finde.

Bei meinem letzten Rossmann Einkauf musste ich feststellen, dass dieses Shampoo scheinbar aus dem Sortiment genommen wurde? Finde ich wirklich sehr schade denn ich mochte es wie gesagt sehr gerne!

Bei dem zweiten aufgebrauchten Haarshampoo handelt es sich um das Oil Miracle Shampoo von Schwarzkopf. Dieses Miniatur Pröbchen lag meiner Douglasbestellung im Oktober bei und war die "Beautyüberraschung" für Einkäufe ab 75€.... ich fand es nicht schlecht, aber finde, dass man ein solch hochpreisiges Haarprodukt nicht unbedingt braucht, sondern Drogerieprodukte meist genauso gut sind!



Auch leer gegangen ist bei mir der acetonfreie Nagellackentferner aus der ebelin Professional-Reihe. Ich mag diesen Entferner aus der Drogerie am liebsten da er einen Praktischen Container hat, wo man das Wattepad nur drauf drücken muss und das Produkt so sehr einfach mit nur einer Hand entnehmen kann. Top Produkt und für den Preis von ich glaube um die 1,00€ absolut empfehlenswert!

Wo wir gleich beim Thema wären... Wattepads! Meine heiß geliebten Wattepads von Iseree (Lidl Eigenmarke) sind ebenfalls leer. Einige haben vielleicht meinen Post bzw. meine Empfehlung darüber gelesen. Für die jenigen die den Post verpasst haben können ihn sich HIER nochmals durchlesen. Absolute Kaufempfehlung meinerseits.



Momentan plagt mich eine sehr trockene Haut! Vor allem meine Wangen und der Stirnbereich schreien in dieser Jahreszeit nach Feuchtigkeit und wollen gepflegt werden.

Leider trocknet die Cleanance Expert Emulsion meine Haut momentan sehr aus, weswegen ich sie zur Zeit nicht mehr (regelmäßig) verwende.

Das Feuchtigkeits- bzw. Augenkonzentrat von Balea waren hier eine super Alternative und halfen mir sehr bei trockener und stellenweise schuppiger Haut. Ich mochte die Produkte sehr und habe sie auch schon des öfteren nachgekauft.



Mein Alltime-Favorite-Deo - das pearl & beauty von Nivea ist ebenfalls leer geworden.
Ich greife jetzt schon seit bestimmt 3 Jahren immer wieder auf dieses Deo zurück. Für mich ist es DAS Deo denn es hilft sehr effektiv, verhindert dass man schwitzt, riecht angenehm und brennt nicht auf der Haut. 



Ein weiteres Haarprodukt - das Trockenhampoo mit Farbpigmenten für dunkles Haar von batiste - mein aaaaabsolutes Lieblingstrockenshampoo! Meine Review darüber könnt ihr HIER nochmals durchlesen.



Zahncreme darf bei der täglichen Pflegeroutine natürlich auch nicht fehlen, so habe auch ich (gemeinsam mit meinem Freund) in der letzten Zeit 2 Zahncremes platt gemacht.

Zum einen die Signal Expert Protection, zum anderen Odol-med 3 Polar White.

Ich fand beide Produkte gut, wechsle bei Zahncremes allerdings immer mal wieder durch und habe daher kein Produkt zu dem ich immer greife.



Lange Zeit habe ich das Lóreal Hydra Active 3 zum Abschminken und zum Reinigen meines Gesichts benutzt. Ich fand es immer sehr gut. Das Make-Up wurde gründlich und schnell entfernt und nichts brannte in den Augen. Da ich jetzt aber mal was neues ausprobieren wollte habe ich mir das Produkt nicht nachgekauft.

Außerdem leer gegangen sind die Anti-Pickel Patches mit Salicylsäure und Teebaumöl von der Müller Eigenmarke CV.

Vor einigen Wochen hatte ich fiese Unterlagerungen am Kinn die so tief in der Haut saßen, dass ich nicht an sie ran kam. Diese Patches haben mir sehr gut geholfen! Einfach abends vor dem Schlafengehen auf die betroffenen stellen kleben und die Pickelchen oder auch Unterlagerungen sind am nächsten morgen schon weitaus besser! TOP und ebenfalls schon nachgekauft.



Welche Produkte sind eure favorites und werden regelmäßig nachgekauft?


Das könnte dir außerdem gefallen

0 Kommentare