REVIEW: Balea Q10 Anti-Falten Augencreme

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Hallo ihr lieben,

Q10? Anti-Falten? Gott sei dank habe ich mit 27 noch keine großartigen Falten und sehe noch relativ "frisch :)" aus, dennoch dachte ich mir "wenn nicht jetzt wann dann"? Wir können es wahrscheinlich nicht verhindern - jeder bekommt irgendwann mal Falten... - der eine früher, der andere vielleicht später. Aber wenn diesen Prozess durch ein Produkt evtl. etwas hinauszögern kann... warum nicht?

Darum möchte ich euch heute die Balea Q10 Anti-Falten Augencreme vorstellen und meine Erfahrungen mit euch teilen :)





Herstellerbeschreibung:

Glättende Pflege: Q10 Anti-Falten Augencreme mit Omega-Komplex strafft sanft die Haut Ihrer zarten Augenpartie und schützt sie vor freien Radikalen. Bei regelmäßiger Anwendung werden erste Fältchen nachweisbar reduziert, *die Hautelastizität wird gesteigert.


  • Das hauteigene Q10 ist ein wirkungsvoller Energielieferant der Zellen. Das in der Augencreme enthaltene Q10 trägt aktiv zur Hautregeneration bei.
  • Der Omega-Komplex ist reich an essenziellen Fettsäuren und stärkt die Widerstandsfähigkeit der Haut.
  • Dermatologisch und augenärztlich bestätigt
  • Für Kontaktlinsenträger geeignet
*Innerhalb von 4 Wochen, belegt durch wissenschaftliche Tests.
Ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne PEG, Hautverträglichkeit bestätigt,
Die Balea Q10 Anti-Falten Augencreme ist vegan.

Verpackung / Inhalt:

Ich finde das Tübchen sehr schön gestaltet. Auf der Vorderseite finden sich Herstellername, Produktbeschreibung sowie eine Abbildung eines Auges, sodass man sofort weiß, dass es sich hier um eine Augencreme handelt.




Auf der Rückseite finden sich wie bei so ziemlich jeden Produkt Anwendungshinweise, Haltbarkeit sowie Inhaltsstoffe.

Die spitz zulaufende Öffnung finde ich sehr praktisch, da man das Produkt somit gut dosieren und mit dem Finger entnehmen, oder auch gleich unter die Augen tupfen kann.




Das Produkt umfasst 15ml


Erhältlichkeit / Preis:

Die Creme kann bei DM zum Preis von 2,95€ bezogen werden

Inhaltsstoffe:

AQUA · GLYCERIN · DICAPRYLYL ETHER · CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE · ISOSTEARYL ISOSTEARATE · OCTYLDODECANOL · CI 77891 · MYRISTYL MYRISTATE · ARACHIDYL ALCOHOL · CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL · TOCOPHERYL ACETATE · PANTHENOL · TOCOPHEROL · UBIQUINONE · ASCORBYL TETRAISOPALMITATE · BEHENYL ALCOHOL · ETHYLHEXYLGLYCERIN · SODIUM CARBOMER · XANTHAN GUM · ARACHIDYL GLUCOSIDE · ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER · CAPRYLYL GLYCOL · PHENOXYETHANOL.

Konsistenz / Geruch:

Die Konsistenz ist etwas Dickflüssiger, so wie bei Augencreme´s üblich. Der Geruch ist relativ neutral, schwer zu beschreiben aber keinesfalls stark oder gar aufdringlich.






Auftrag:

Wie schon gesagt, lässt sich die Augencreme durch die spitz zulaufende Öffnung sehr leich dosieren. Eine kleine Menge reicht aus, um die empfindliche Augenpartie mit Feuchtigkeit zu Versorgen.

Vorsicht: Bei falscher bzw. übermäßiger Dosierung kann es sein, dass die Augenpartie etwas brennt! Außerdem kann es sein, dass die Creme bei zu hoher Dosierung kleine weiße Rückstände - eine Art Krümelchen - bildet. Also bitte nicht zu viel nehmen! 

Anwendung / Verträglichkeit:

Ich verwende die Creme abends nach dem Abschminken bevor ich ins Bett gehe. Hierfür entnehme ich eine kleine Menge des Produkts und tupfe es vorsichtig mit dem Ringfinger (mit diesem Finger übt man am wenigsten Druck aus) um mein komplettes Auge ein.

Ich konnte bei mir keine Hautreizungen, Rötungen oder ähnliches Feststellen, daher bewerte ich die Verträglichkeit als gut.

Hautgefühl / Wirkung:


Die Creme ist sehr reichhaltig, zieht sehr schnell ein und verursacht keinen störenden Fettfilm. Die Haut ist auch noch am nächsten Morgen sehr weich und zart.

Wer möchte, kann die Creme natürlich morgens und abends verwenden. Ich empfinde die Feuchtigkeitsabgabe jedoch als angenehm und ausreichend. Auch über den Tag verteilt habe ich nicht das Gefühl dass die Haut trocken wird. Ich verwende sie daher nur abends.

Die Q10 Anti-Falten Augencreme  versorgt die Augenpartie für meine Begriffe auf jeden Fall mit ausreichend Feuchtigkeit.
Bestätigen kann ich, dass sie kleine Trockenheitsfältchen optisch aufpolstert und somit minimiert werden. Dieser glättende Effekt geschieht durch die reichhaltige Feuchtigkeit, also durch das Aufquellen der obersten Hautschichten.


Dass vorhandene Falten jedoch nachhaltig reduziert werden möchte ich hier nicht unterschreiben... - ich denke das schafft keine Creme - Egal in welcher Preisklasse -.

Was ich jedoch glaube, dass der Prozess der Faltenbildung und  durch die Verwendung von Q10 Produkten evtl. etwas hinaus gezögert werden kann.



Fazit:

Die Creme ist sehr pflegend und reichhaltig. Für die jenigen, die ihre Augenpartie pflegen möchten, und noch keine stark ausgeprägten Falten haben ist die Balea Q10 Anti-Falten Augencreme sicherlich ein günstiges und absolut empfehlenswertes Produkt



Welche Erfahrungen habt ihr mit Augencremes gemacht und welche ist euer Favorit?




Das könnte dir außerdem gefallen

0 Kommentare