REVIEW: Balea Zarter Reinigungsschaum mit Lotusblütenextrakt (normale & Mischhaut)

Mittwoch, 12. November 2014

Hallo ihr lieben,

seit einiger Zeit habe ich den zarten Reinigungsschaum von Balea in Gebrauch und möchte euch heute mein Meinung zu diesem Produkt mitteilen :)





Das sagt der Hersteller über das Produkt:

Gründliche und schonende Reinigung: Balea Zarter Reinigungsschaum verwöhnt und pflegt Ihre Haut mit einer cremig-zarten Textur. Für einen frisch gepflegten Teint.


  • Die Formulierung ist angereichert mit Lotusblüten-Extrakt, sorgt für eine tiefgehende Reinigung und ein weiches Hautgefühl.
  • Die Feuchtigkeits-Pflegeformel mit Provitamin B5 bewahrt Ihre Haut vor dem Austrocknen und sorgt für einen strahlenden Teint.
Der Zarte Reinigungsschaum ist vegan.
150 ml

Inhaltsstoffe:

AQUA · GLYCERIN · DECYL GLUCOSIDE · SODIUM LAUROYL GLUTAMATE · COCAMIDOPROPYL HYDROXYSULTAINE · CITRIC ACID · SODIUM CHLORIDE · COCO-GLUCOSIDE · GLYCERYL OLEATE · PANTHENOL · NELUMBO NUCIFERA FLOWER EXTRACT · SODIUM BENZOATE · PROPYLENE GLYCOL · PARFUM · ALPHA-ISOMETHYL IONONE · HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE · TOCOPHEROL.

Erhältlichkeit und Preis:

Der Reinigungsschaum kann bei DM für günstige 1,95€ erworben werden.

Verpackung:

Die Verpackung ist - ich würde sagen "Balea-Typisch" - gestaltet. Eher schlicht aber dennoch sehr schön....

Auf der Vorderseite befinden sich lediglich Produktname und der Zusatz, dass das Produkt für normale und Mischhaut geeignet ist. Auf der Rückseite finden sich Informationen zur Anwendung sowie die Inhaltsstoffe.



Sehr praktisch finde ich, dass die Flasche mit einem Pumpspender ausgestattet ist. So ist es sehr einfach das Produkt zu dosieren.



Anwendung:

Morgens und abends eine kleine Menge Reinigungsschaum auf die leicht angefeuchtete Haut auftragen. Sanft einmassieren und anschließend mit warmem Wasser abspülen.

Eigenschaften:

Der Schaum ist sehr ergiebig! Ich verwende 1-2 Pumpstöße um mein komplettes Gesicht zu reinigen.


Die Konsistenz ist sehr locker, fluffig und schaumig. 
Sobald man das Produkt etwas einmassiert hat, wird der Schaum etwas dichter und fester, was ich sehr gut finde da der Schaum somit nicht tropft!



Auch der Duft ist sehr angenehm. Ich würde ihn als angenehm frisch und nicht zu aufdringlich beschreiben.

Beim Abschminken der Augen kann es allerdings zu leichtem brennen kommen! 
Wasserfeste Wimperntusche und Eyeliner bekomme ich mit dem Produkt leider nicht einwandfrei entfernt, sodass ich für meine Augen ein anderes Abschminkprodukt verwenden muss.... Makeup, Rouge, Concealer etc. entfernt es jedoch zuverlässig.

Hautgefühl:

Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut sauber und gereinigt an, jedoch ist sie etwas trocken und spannt an einigen Stellen. 

Ich würde nach der Anwendung also auf jeden Fall empfehlen das Gesicht einzucremen.

Fazit:

Da der Schaum Mascara und Eyeliner nicht vollständig entfernt, und ich es ein wenig lästig finde mehrere verschiedene Produkte für das tägliche Abschminken und Reinigen des Gesichts verwenden zu müssen, werde ich mir das Produkt wahrscheinlich nicht mehr nachkaufen.



Welche Produkte nutzt ihr zum Abschminken? Habt ihr Empfehlungen für mich?








Das könnte dir außerdem gefallen

1 Kommentare

  1. Endlich hab ich einen Erfahrungsbericht zu diesem Schaum gefunden.
    Ich möchte ihn mir demnächst mal zulegen.Ich hatte nämlich mal den Reinigungsschaum von Alverde und war sehr zufrieden.
    Jetzt hab ich dann überlegt,ob es sich nicht dann auch lohnen würde,Balea mal auszuprobieren.

    Mal sehen,was ich dazu sage.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen